Ilo­na Ober, 59

Der Zau­ber­topf ist nicht mehr weg­zu­den­ken

Mein ZauberTopf - - Eure Geschichten -

Vor 3 Jah­ren ha­be ich mir ei­nen Ther­mo­mix® ge­kauft und spä­ter als Re­prä­sen­tan­tin den neu­en TM5® er­ar­bei­tet. Mei­ne lie­be Schwie­ger­toch­ter mit Fa­mi­lie, mein Mann und ich ­woh­nen im glei­chen Haus. Als ich da­mals mit dem ­Ther­mo­mix ® nach Hau­se kam, mein­te mei­ne Schwie­ger­toch­ter: „Nie wer­de ich das Ding ­an­fas­sen, ich ko­che wie im­mer!“Na ja, dach­te ich mir, schau­en wir mal, wie lan­ge das so bleibt.

„Mei­ne Schwie­ger­toch­ter woll­te zu­erst nicht mit dem Ther­mo­mix® ko­chen – jetzt liebt sie ihn.“

Im­mer wie­der konn­te ich zei­gen, wie schnell und gut man die tolls­ten Ge­rich­te zau­bert. Lang­sam be­gann sie, sich mit dem Ther­mo­mix® an­zu­freun­den. Ein hal­bes Jahr spä­ter woll­te ich den Ther­mo­mix® für zwei Wo­chen mit in den Ur­laub neh­men und sie be­merk­te ganz trau­rig, dass sie dann ja die gan­ze Zeit kei­nen ha­be. Sie lieb­te ihn al­so auch. Nun ha­be ich ihr mei­nen ge­schenkt, da wir nächs­tes Jahr weg­zie­hen. Ich ha­be in der Zwi­schen­zeit ei­nen 2. Ther­mo­mix® er­ar­bei­tet. Wir sind lei­den­schaft­li­che Kö­che und pro­bie­ren al­les Mög­li­che aus. Zum Ge­burts­tag be­kam mei­ne Schwie­ger­toch­ter ein mein­zau­ber­topf- Abo.

Wir pro­bie­ren im­mer neue Re­zep­te aus!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.