Kä­se­sah­ne­tor­te

Mein ZauberTopf - - Backprofi -

01 00 std : min

zzgl. 5 Std. 10 Min. Kühl­zeit

ZU­TA­TEN FÜR 12 Stü­cke

4 Eier

240 g Zu­cker

1/2 TL Va­nil­leex­trakt

170 g Mehl Ty­pe 405

1 TL Back­pul­ver

500 g Sah­ne

6 Blatt Ge­la­ti­ne

700 g Quark

Saft von 1 Zi­tro­ne

Pu­der­zu­cker zum Be­stäu­ben

1|Den Back­ofen auf 180 °C Ober-/un­ter­hit­ze vor­hei­zen und ei­ne Spring­form (Ø 22 cm) mit Back­pa­pier aus­le­gen. Rüh­r­ein­satz in den Ω set­zen und die Eier, 120 g Zu­cker so­wie Va­nil­leex­trakt hin­ein­ge­ben. Al­les 6 Min. | 37 °C | ­Stu­fe 4 auf­schla­gen. Den Mess­be­cher vom De­ckel des Ω neh­men und die Mas­se er­neut 6 Min. | Stu­fe 4 ver­rüh­ren. Die­ser Schritt ist wich­tig, da­mit die Eier ab­küh­len und die Mas­se spä­ter steif wer­den kann.

2|Mehl mit Back­pul­ver in den Ω zur Eier­mas­se ge­ben und 4 Sek. | Stu­fe 3 ver­mi­schen. Den Rüh­r­ein­satz ent­fer­nen. Soll­te das Mehl nicht voll­stän­dig ver­rührt sein, die­ses mit­hil­fe des π noch mal vor­sich­tig un­ter den Teig he­ben. Den Teig an­schlie­ßend in die vor­be­rei­te­te Spring­form fül­len und im vor­ge­heiz­ten Ofen auf mitt­le­rer Schie­ne 25–35 Min. gold­braun ba­cken. Wich­tig: Den Back­ofen in den ers­ten 20 Min. der Back­zeit nicht öff­nen, da der Ku­chen sonst in sich zu­sam­men­fällt. Mit der Stäb­chen­pro­be über­prü­fen, ob der Ku­chen durch­ge­ba­cken ist. An­schlie­ßend aus dem Ofen neh­men und 10 Min. in der Form ab­küh­len las­sen. Ku­chen aus der Form lö­sen und wei­te­re 40 Min. auf ei­nem Ku­chen­git­ter aus­küh­len las­sen. Den Ω gründ­lich spü­len

3|In­zwi­schen die Fül­lung zu­be­rei­ten. Rüh­r­ein­satz in den Ω set­zen, die Sah­ne hin­ein­ge­ben und un­ter Sicht­kon­takt auf Stu­fe 3,5 steif schla­gen. Dann den Rüh­r­ein­satz ent­fer­nen und die Sah­ne in ei­ne Schüs­sel um­fül­len.

4|Ge­la­ti­ne für ei­ni­ge Mi­nu­ten in kal­tem Was­ser ein­wei­chen. Den rest­li­chen Zu­cker, Quark und Zi­tro­nen­saft in den Ω ge­ben und 10 Sek. | Stu­fe 3,5 ver­mi­schen. ¾ der Mas­se um­fül­len. Ge­la­ti­ne aus­drü­cken, zur rest­li­chen Mas­se in den Ω ge­ben und 3 Min. | 50 °C | Stu­fe 3 auf­lö­sen. An­schlie­ßend die Mas­se 2 Min. | Stu­fe 2,5 ver­rüh­ren, da­bei durch die De­cke­löff­nung Rest Quark­mas­se in klei­nen Por­tio­nen hin­zu­ge­ben, bis sich al­les ver­mischt hat. Die Mas­se in ei­ne Schüs­sel fül­len und für 30 Min. kühl stel­len.

5|Die ge­schla­ge­ne Sah­ne un­ter die Quark­mas­se he­ben. Den Bis­kuit­bo­den ho­ri­zon­tal durch­schnei­den und den un­te­ren Bo­den mit ei­nem Tor­ten­ring um­schlie­ßen. Nun die Fül­lung auf den Bo­den ge­ben und mit der zwei­ten Bis­kuit­hälf­te be­de­cken. Die Kä­se­sah­ne­tor­te für 4 Std. in den Kühl­schrank stel­len.

6|Vor dem Ser­vie­ren den Tor­ten­ring ent­fer­nen und den Ku­chen mit et­was Pu­der­zu­cker be­stäu­ben.

PRO STÜCK: 379 KCAL | 10 G E | 22 G F | 36 G KH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.