Selbst ge­mix­tes Knob­lauch­pul­ver

Mein ZauberTopf - - Zwiebeln -

00 01 std : min

ZU­TA­TEN FÜR 150–200 g

Ze­hen von

10 Knob­lauch­knol­len

zzgl. 5 Std. Tro­cken­zeit

1|Den Back­ofen auf 50 °C Ober-/un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Die Knob­lauch­ze­hen in fei­ne Schei­ben schnei­den und ne­ben­ein­an­der auf ein mit Back­pa­pier be­leg­tes Blech le­gen. Mind. 5 Std. im Back­ofen trock­nen, da­bei ei­nen Koch­löf­fel in die Ofen­tür klem­men, da­mit die Feuch­tig­keit ent­wei­chen kann.

2|Die voll­stän­dig ge­trock­ne­ten Knob­lauch­schei­ben in den Ω ge­ben und 30 Sek. | ­Stu­fe 10 fein mah­len. In ein Glas mit Me­tall­de­ckel ge­füllt ist das Pul­ver gut ver­schlos­sen, kühl und dun­kel ge­la­gert bis zu 6 Mo­na­te halt­bar.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.