Kai­ser­schmarrn mit Pflau­men­kom­pott

Mein ZauberTopf - - Für Kids -

ZU­TA­TEN FÜR 4 Per­so­nen

100 g Ro­si­nen

575 g Milch

175 g Zu­cker

200 g Trau­ben­saft

400 g Pflau­men, ent­steint,

ge­vier­telt (al­ter­na­tiv aus

dem Glas)

1 TL selbst ge­mach­ter

Va­nil­le­zu­cker

1|1 Zimt­stan­ge

10 g Stär­ke

5 Eier

1 Pri­se Salz

350 g Mehl Ty­pe 405

2 EL Mi­ne­ral­was­ser

45 g But­ter

Pu­der­zu­cker zum Be­stäu­ben Ro­si­nen et­wa 30 Min. in 75 g Milch ein­wei­chen. In­zwi­schen 50 g Zu­cker in ei­nem klei­nen Topf hell­gelb ka­ra­mel­li­sie­ren ­las­sen, mit dem Trau­ben­saft ab­lö­schen. So lan­ge kö­cheln las­sen, bis sich der Ka­ra­mell ge­löst hat. So­fort in den Ω um­fül­len.

2|Pflau­men, Va­nil­le­zu­cker so­wie Zimt­stan­ge zu­ge­ben und 15 Min. | 90 °C | Δ | ­Stu­fe 1 kö­cheln las­sen. Zimt­stan­ge ent­fer­nen. Stär­ke mit et­was Was­ser an­rüh­ren, zum Kom­pott ge­ben, 2 Min. | 100 °C | Δ | ­Stu­fe 1 auf­ko­chen, um­fül­len. Ω spü­len und trock­nen.

3|Die Eier tren­nen. Den Rührauf­satz in den fett­frei­en Ω ein­set­zen und die Ei­weiß mit dem Salz hin­ein­ge­ben. 5 Min. | ­Stu­fe 4 zu Ei­schnee schla­gen und um­fül­len.

4|Ei­gelb mit üb­ri­gem Zu­cker 2 Min. 30 Sek. | ­Stu­fe 3 schau­mig schla­gen. Dann oh­ne Mess­be­cher 2 Min. | ­Stu­fe 3 nach und nach das Mehl, Rest Milch und das Mi­ne­ral­was­ser zu­ge­ben. Schließ­lich Ei­schnee und die ab­ge­tropf­ten Ro­si­nen un­ter­he­ben.

5|Die But­ter por­ti­ons­wei­se in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen. Den Teig por­ti­ons­wei­se hin­ein­gie­ßen, bei mitt­le­rer Hit­ze et­was ba­cken. Wen­den, mit dem Pfan­nen­wen­der gleich zer­zup­fen. So lan­ge bra­ten, bis al­les gold­braun ist. Mit et­was Pu­der­zu­cker be­stäu­ben und zu­sam­men mit dem Pflau­men­kom­pott ser­vie­ren.

01 00 std : min

PRO POR­TI­ON: 956 KCAL | 23 G E | 22 G F | 167 G KH

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.