Ge­mü­se­brat­lin­ge mit Pa­pri­ka­dip & Sa­lat

Mein ZauberTopf - - Gesunde Küche -

ZU­TA­TEN FÜR 15 Stück

ei­ni­ge Blätt­chen Ko­ri­an­der

1 ro­te Pa­pri­ka­scho­te, in Stü­cken

500 g Quark

40 g Milch

30 g Aj­var

Salz

frisch ge­mah­le­ner

schwar­zer Pfef­fer

1 Zwie­bel, hal­biert

300 g Ka­rot­ten, in Stü­cken

450 g Zuc­chi­ni, in Stü­cken

3 Eier

70 g zar­te Ha­fer­flo­cken

15 g Mehl Ty­pe 405

et­was na­ti­ves Oli­ven­öl ex­tra zum Bra­ten

1|Für den Dip Ko­ri­an­der in den Ω ge­ben und 3 Sek. | ­Stu­fe 8 zer­klei­nern. Pa­pri­ka zu­ge­ben und 3 Sek. | ­Stu­fe 5 zer­klei­nern. Quark, Milch, Aj­var, 1 ½ TL Salz und ¼ TL Pfef­fer zu­ge­ben und 20 Sek. | Δ | ­Stu­fe 3 ver­mi­schen.

2|Für die Br­at­lin­ge Zwie­bel, Ka­rot­ten, Zuc­chi­ni, Eier, Ha­fer­flo­cken, Mehl, 1 TL Salz so­wie 2 Pri­sen Pfef­fer in den Ω ge­ben und 10 Sek. | ­Stu­fe 5 zer­klei­nern. Nach Be­darf noch et­was Mehl oder Ha­fer­flo­cken un­ter­mi­schen und aus der Mi­schung Br­at­lin­ge for­men. Den Ω spü­len.

3|Den Back­ofen auf 80 °C Ober-/­un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Et­was Öl in ei­ner Pfan­ne er­hit­zen und die Br­at­lin­ge dar­in por­ti­ons­wei­se von bei­den Sei­ten et­wa 5 Min. bei mitt­le­rer Hit­ze gold­braun bra­ten. Fer­ti­ge Br­at­lin­ge im Ofen warm hal­ten. Mit dem ge­sam­ten Teig so ver­fah­ren. Ge­mü­se­brat­lin­ge mit dem Dip ser­vie­ren.

PRO POR­TI­ON: 344 KCAL | 44 G E | 8 G F | 25 G KH

00 20 std : min

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.