Mein ZauberTopf

Gemüse mit Hackbällch­en aus dem Varoma

-

ZUTATEN FÜR 4 Personen

★★ 1 Schalotte

★★ 1 Knoblauchz­ehe

★★ 20 g Rapsöl zzgl. etwas mehr zum Fetten

★★ 500 g gemischtes Hackfleisc­h

★★ 1 Ei

★★ 30 g Paniermehl

★★ Salz

★★ ¼ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

★★ 1/2 TL getrocknet­er Rosmarin

★★ 1/2 TL getrocknet­er Thymian

★★ 1/2 TL getrocknet­er Oregano

★★ 500 g Wasser

★★ 500 g Kartoffeln, in Spalten

★★ 2 rote Paprikasch­oten, in Stücken

★★ 1 Gemüsezwie­bel, in Ringen

1|

Die Schalotte mit dem Knoblauch in den Ω geben und 6 Sek. | Stufe 7 zerkleiner­n. Mit dem π nach unten schieben. Öl zufügen und 2 Min. | 120 °C [TM31 bitte Varoma] | Stufe 2 andünsten. Hackfleisc­h, Ei, Paniermehl, 1 TL Salz, Pfeffer sowie die getrocknet­en Kräuter zugeben und 10 Sek. | Stufe 5 vermischen.

2|

Den Varoma und den Einlegebod­en leicht fetten. Aus der Hackfleisc­hmasse walnussgro­ße Bällchen formen und im Varoma sowie auf dem Einlegebod­en verteilen. Den Ω reinigen. Das Wasser mit 1 TL Salz in den

Ω füllen. Den Garkorb einhängen und die Kartoffeln einwiegen. Paprika mit der Zwiebel im Varoma und auf dem Einlegebod­en über den Hackbällch­en verteilen. Mit 2 Prisen Salz würzen.

3|

Den Varoma geschlosse­n aufsetzen und alles für 20 Min. | Varoma | Stufe 2 garen. Hackbällch­en mit Gemüse und Kartoffeln anrichten und servieren. Dazu passt cremiger Kräuterqua­rk oder Sour Cream.

PRO PORTION: 504 KCAL | 30 G E | 28 G F | 32 G KH

TIPP | Ihr könnt die Hackbällch­en nach Belieben auch in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany