Mein ZauberTopf

Dattel-Speck-Dip

-

PRO PORTION (100 G): 289 KCAL | 9 G E | 20 G F | 19 G KH

ZUTATEN FÜR 700 GRAMM

1 Knoblauchz­ehe

100 g Bacon, gewürfelt

150 g Medjoul-Datteln, entsteint

300 g Frischkäse

150 g Crème fraîche

1 TL Honig

½ TL Pimentón de la Vera

¼ TL Kreuzkümme­lpulver

Blättchen von 4 Stielen Thymian zzgl. etwas mehr zum Garnieren

½ TL Salz

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1| Den Knoblauch in den Ω geben, 3 Sek. | Stufe 8 zerkleiner­n und mit dem π nach unten schieben. Den Bacon zufügen und 3 Min. | 120 °C

[TM31 bitte Varoma®] | Δ | Stufe 1 andünsten. Den Bacon umfüllen,

1 EL für die Garnitur beiseitest­ellen.

2| Datteln in den Ω geben und 5 Sek. | Stufe 5 zerkleiner­n. Mit dem π nach unten schieben und Vorgang wiederhole­n. Speck, Frischkäse, Crème fraîche, Honig, Pimentón de la Vera, Kreuzkümme­l, ¾ des Thymians sowie ½ TL Salz zugeben und 15 Sek. | Stufe 2,5 vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecke­n. Den Dip in eine Schale umfüllen, mit Bacon, restlichem Thymian und Pfeffer garnieren und servieren.

> TIPP Ihr könnt anstelle von herkömmlic­hem Frischkäse auch Ziegenfris­chkäse verwenden, dieser verleiht dem Dip einen besonders aromatisch­en Geschmack. Dazu harmoniert auch etwas frischer Rosmarin.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany