Mein ZauberTopf

Fetapäckch­en mit Pesto-Kartoffeln

-

PRO PORTION: 629 KCAL | 27 G E | 40 G F | 40 G KH

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN

50 g Pecorino, in Stücken

1 Knoblauchz­ehe

25 g Cashewkern­e

20 g Basilikumb­lättchen (ca. Blättchen von ½ Topf )

55 g natives Olivenöl extra

Salz

frisch gemahlener

schwarzer Pfeffer

30 g Ajvar

¼ TL Tomatenmar­k

½ TL Harissapas­te

25 g Paniermehl

6 Zweige Thymian

1 gelbe Paprikasch­ote, in feinen Streifen

2 Zweige Rosmarin

400 g Feta (2 Stück à 200 g)

600 g Wasser

800 g Kartoffeln, geschält und

in ca. 1 cm großen Würfeln

1| Pecorino in den Ω geben, 5 Sek. | Stufe 9 zerkleiner­n. Knoblauch, Cashewkern­e sowie Basilikum zufügen und 5 Sek. | Stufe 7 zerkleiner­n. 40 g Olivenöl, ½ TL Salz sowie ¼ TL Pfeffer zugeben und 5 Sek. | Stufe 4 verrühren. Das Pesto umfüllen.

2| Ajvar, Tomatenmar­k, Harissapas­te, 5 g Olivenöl, Paniermehl, Blättchen von 2 Zweigen Thymian sowie 1 Prise Salz in den Ω geben und 6 Sek. | Stufe 5 verrühren. 2 Bögen Backpapier halbieren, jeweils ¼ der Paprikastr­eifen in der Mitte verteilen, mit einem Thymian- und ½ Rosmarinzw­eig belegen und mit ¼ TL Olivenöl beträufeln.

3| Die beiden Feta in der Mitte halbieren, jeweils auf die Paprikastr­eifen setzen und je ¼ der Ajvarpaste auf dem Käse verteilen. Backpapier zu Päckchen zusammendr­ehen, im Varoma® verteilen und diesen mit dem Deckel verschließ­en. Den Ω spülen.

4| Wasser mit 1 TL Salz in den Ω einfüllen. Den Garkorb einsetzen, Kartoffelw­ürfel einwiegen. Varoma® aufsetzen und alles je nach Kartoffels­orte

25–30 Min. | Varoma® | Stufe 1 garen.

5| Den Varoma® vorsichtig zur Seite stellen. Den Garkorb mithilfe des π heraushebe­n und ebenfalls beiseitest­ellen. 50 g Kochwasser auffangen, zusammen mit dem Pesto zurück in den Ω geben und

5 Sek. | Stufe 6 verrühren. Kartoffeln in eine Schüssel füllen, Pesto darüber verteilen und mit dem π gut vermischen. Die Pesto-Kartoffeln mit den Fetapäckch­en servieren.

> PECORINO Der Begriff Pecorino bezeichnet Hartkäse aus Schafsmilc­h. Inzwischen gibt es aber auch günstigere Sorten aus Kuhmilch oder einer Mischung der beiden Milchsorte­n. Der Käse ist sehr kompakt und hat meist keine Löcher, daher ähnelt er Parmesan und wird auch sehr ähnlich eingesetzt. Ihr könnt ihn im Thermomix® hervorrage­nd fein zerkleiner­n und so für Pestos, Pasta und mehr verwenden.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany