Zya­not­o­pie mit Light­room........................................................190

Meisterkurs SchwarzWeiß - - Meisterkurs Schwarzweiß -

Er­stel­len Sie in Light­room ei­ne klas­si­sche Zya­not­o­pie, na­tür­lich in­klu­si­ve ei­nes pas­sen­den Rah­mens.

Mo­de­ren Ka­me­ras bie­ten uns ei­ne Klar­heit, die frü­her un­denk­bar war. Und doch ha­ben klei­ne Feh­ler und das Un­per­fek­te an al­ten Bil­dern ei­nen ge­wis­sen Reiz. Viel­leicht er­klärt das auch den Trend, ak­tu­el­le Auf­nah­men alt wir­ken zu las­sen. Apps wie Ins­ta­gram be­wei­sen, dass Re­tro­fil­ter und -Ef­fek­te sel­ten be­lieb­ter wa­ren als heu­te. Wenn Sie mehr Ein­fluss­mög­lich­kei­ten ha­ben wol­len, als sie ei­ne Smart­pho­ne-App bie­tet, kön­nen Sie sol­che Ef­fek­te auch in Light­room er­zeu­gen. Es bie­tet näm­lich nicht nur zahl­rei­che Werk­zeu­ge zur Farb- und Ton­wert­be­ein­flus­sung, son­dern lässt Sie auch Vor­ga­ben er­stel­len und an­wen­den, so­dass Ihr ei­ge­ner Re­tro-Ef­fekt sich per Maus­klick auf je­des Bild an­wen­den lässt. Und es exis­tie­ren schon ei­ni­ge gu­te Re­tro­vor­ga­ben für Light­room. Die Zya­not­o­pie-Vor­ga­be bringt uns zwar ein gu­tes Stück vor­an, aber wir neh­men noch Ton­wertan­pas­sun­gen vor und er­zeu­gen mit Hil­fe ei­ner Gra­da­ti­ons­kur­ve tie­fe­re, kräf­ti­ge­re Blau­tö­ne. Au­ßer­dem ma­chen wir die Bild­rän­der wei­cher und spen­die­ren un­se­rem Bild am En­de noch ei­nen ge­pin­sel­ten Rah­men, bei dem ein be­son­de­rer, klei­ner Trick ins Spiel kommt.

VOR­HER

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.