To­nungs­Tech­ni­ken

Meisterkurs SchwarzWeiß - - Die Wichtigsten Grundlagen -

Schwarz­weiß muss nicht farb­los hei­ßen. So to­nen Sie ein mo­no­chro­mes Bild.

Durch ein we­nig Far­be wur­de schon zu ana­lo­gen Zei­ten so man­ches mo­no­chro­me Bild auf­ge­wer­tet. Da­durch wur­den Ab­zü­ge re­sis­ten­ter ge­gen Ver­blas­sen, aber oft wur­de es aus äs­the­ti­schen Grün­den ge­macht. In Zei­ten der di­gi­ta­len Dun­kel­kam­mer ist es schlicht ei­ne Fra­ge des per­sön­li­chen Ge­schmacks.

Ei­ne ein­zel­ne Far­be hin­zu­fü­gen

Ei­ne Ein­zel­far­be kön­nen Sie Bil­dern in Pho­to­shop auf un­ter­schied­lichs­te Wei­se hin­zu­fü­gen. Ei­ne der ein­fachs­ten We­ge bie­tet ei­ne Ein­stel­lungs­ebe­ne Farb­ton/Sät­ti­gung. Set­zen Sie ei­nen Ha­ken bei Fär­ben, und pas­sen Sie dann den Farb­ton-Reg­ler an, um die ge­wünsch­te Fär­bung aus­zu­wäh­len. Be­we­gen Sie an­schlie­ßend den Sät­ti­gungs-Reg­ler, um die In­ten­si­tät der Fär­bung zu steu­ern.

VOR­HER

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.