Brink­haus: AKK soll Kanz­le­rin wer­den

Meppener Tagespost - - Vorderseit­e -

BERLIN Uni­ons­frak­ti­ons­chef Ralph Brink­haus legt sich auf An­ne­gret Kram­pKar­ren­bau­er als Uni­ons­Kanz­ler­kan­di­da­tin fest. Vie­len kommt die­se Dis­kus­si­on zur Un­zeit – die Per­so­nal­de­bat­te ist in­ner­halb der Par­tei den­noch in vol­lem Gan­ge.

BRÜSSEL Trotz neu­er schar­fer An­sa­gen aus Lon­don lehnt die EU-Kom­mis­si­on Nach­ver­hand­lun­gen zum Br­ex­it wei­ter ab. „Das Aus­tritts­ab­kom­men wird nicht nach­ver­han­delt“, sag­te Kom­mis­si­ons­chef Je­an-Clau­de Juncker ges­tern im Ge­spräch mit dem Por­tal Po­li­ti­co. „Das ist kein Ver­trag zwi­schen The­re­sa May und Juncker. Das ist ein Ver­trag zwi­schen dem Ver­ei­nig­ten Kö­nig­reich und der Eu­ro­päi­schen Uni­on [...]. Er muss re­spek­tiert wer­den, wer auch im­mer der nächs­te bri­ti­sche Pre­mier­mi­nis­ter wird.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.