Hö­gel legt nach Schuld­spruch Re­vi­si­on ein

Meppener Tagespost - - Nordwest -

OLDENBURG Nach sei­ner Ver­ur­tei­lung we­gen wei­te­rer 85 Pa­ti­en­ten­mor­de hat der Ex-Kran­ken­pfle­ger Niels Hö­gel Re­vi­si­on ein­ge­legt. Das teil­te das Land­ge­richt in Oldenburg mit. Die Rich­ter hat­ten den 42-Jäh­ri­gen am Don­ners­tag we­gen ei­ner bei­spiel­lo­sen Mord­se­rie in zwei Kran­ken­häu­sern in Oldenburg und Del­men­horst zu ei­ner le­bens­lan­gen Haft­stra­fe ver­ur­teilt. Ob dar­über hin­aus auch die Staats­an­walt­schaft oder Ne­ben­klä­ger das Ur­teil an­fech­ten, war der Pres­se­stel­le des Ge­richts zu­nächst un­be­kannt.

Die An­kla­ge hat­te ei­ne Ver­ur­tei­lung we­gen 97 Mor­den ge­for­dert. Die Ne­ben­kla­ge hat­te hin­rei­chen­de Be­wei­se für 99 Ta­ten ge­se­hen und die An­ord­nung der Si­che­rungs­ver­wah­rung ver­langt. Der in zwei frü­he­ren Pro­zes­sen be­reits we­gen sechs Pa­ti­en­ten­mor­den ver­ur­teil­te Hö­gel hat­te wäh­rend sei­ner Di­enst­zeit als Pfle­ger über Jah­re hin­weg zahl­rei­che Men­schen ver­gif­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.