In Augs­burg soll der ers­te SB-La­den er­öff­net ha­ben

Meppener Tagespost - - Wirtschaft -

im Stra­ßen­ver­kehr ge­stärkt wer­den, for­dert Ver­kehrs­mi­nis­ter Zum Ar­ti­kel „Re­vo­lu­tio­nä­re Ein­kauf­s­idee“(Aus­ga­be vom 1. Ju­ni).

„Mit Er­stau­nen ha­be ich in der Aus­ga­be vom 1. Ju­ni ge­le­sen, dass in Augs­burg der ers­te SB-La­den in der Bun­des­re­pu­blik am 4. Ju­ni 1948 er­öff­net wur­de. [. . .]

Da muss ich als al­ter Os­na­brü­cker ,Pro­test‘ ein­le­gen. Ich bin schon vor 1939 bei Her­bert Ek­löh ein­kau­fen ge­we­sen, an der Gro­ßen Stra­ße und auch 1938 am Jür­gens­ort 6–8 in Os­na­brück, wo er den ers­ten SBLa­den Eu­ro­pas auf­ge­macht hat.

Al­so elf Jah­re vor Augs­burg. Im glei­chen Jahr hat er auch ei­nen SB-La­den in Lud­wigs­ha­fen er­öff­net. […]“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.