A31 bei Twist voll ge­sperrt

Meppener Tagespost - - Wirtschaft -

TWIST Heu­te und Don­ners­tag (13. Ju­ni) wird die A 31 zwi­schen Wiet­mar­schen und Twist in der Zeit von 20 bis 5 Uhr voll ge­sperrt.

Das teil­te die Nie­der­säch­si­sche Lan­des­be­hör­de für Stra­ßen­bau und Ver­kehr mit. In die­ser Zeit soll ei­ne Stahl­schutz­wand zur Tren­nung der Fahrt­rich­tun­gen auf­ge­baut wer­den. Grund da­für sind die Vor­be­rei­tun­gen für die in die­sem Jahr be­gin­nen­de Grund­er­neue­rung der A 31 zwi­schen den An­schluss­stel­len Wiet­mar­schen und Twist.

Um­lei­tun­gen

Die vor­han­de­ne Fahr­bahn­brei­te der Au­to­bahn lässt die­se Ar­bei­ten lei­der nicht un­ter Auf­recht­er­hal­tung des Ver­kehrs zu, da­her fin­den sie in den ver­kehrs­schwa­chen Nacht­stun­den statt, so die Be­hör­de. Ei­ne ört­lich ein­ge­rich­te­te Um­lei­tung ste­he zur Ver­fü­gung, Ver­kehrs­be­ein­träch­ti­gun­gen und Fahr­zeit­ver­lus­te sei­en je­doch mög­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.