Such­an­ke bleibt doch in Spel­le

Meppener Tagespost - - Emslandspo­rt -

SPEL­LE Ei­gent­lich hat­te sich Fuß­ball-Ober­li­gist SC Spel­leVen­haus auf den Ab­gang von Yan­nic Such­an­ke vor­be­rei­tet und ihn be­reits ver­ab­schie­det. Doch der 23-Jäh­ri­ge bleibt dem Ver­ein nun doch als In­nen­ver­tei­di­ger er­hal­ten.

Wie die Spel­ler am Di­ens­tag mit­teil­ten, ver­län­gert Such­an­ke für ei­ne wei­te­re Sai­son. „Dass Yan­nic uns doch noch sei­ne Zu­sa­ge ge­ge­ben hat, ist ei­ne su­per Sa­che für die Mann­schaft!“, freut sich Team-Ma­na­ger Mar­kus Schüt­te.

Mit Such­an­ke ist nun auch der letz­te Ka­der­platz be­legt. Auf drei Tor­hü­ter und 20 Feld­spie­ler kann Trai­ner Han­jo Vocks in der nächs­ten Sai­son bau­en. Wo­bei Micha­el Thiel­ke (drei Mo­na­te Prak­ti­kum bei Hannover 96) und Jo­na Breul­mann (Re­ha nach Knor­pel­scha­den bis vor­aus­sicht­lich De­zem­ber) zu­nächst aus­fal­len wer­den.

Im Som­mer 2016 war Such­an­ke vom SV Mep­pen nach Spel­le ge­wech­selt. Zu Be­ginn der Sai­son 2017/18 zog er sich ei­nen Kreuz­band­riss zu, der ihn zu ei­ner ein­jäh­ri­gen Pau­se zwang. „Er ge­hört de­fi­ni­tiv zu den bes­ten In­nen­ver­tei­di­gern der Li­ga und er­höht noch mal die Qua­li­tät im Ka­der“, ist Vocks sehr zu­frie­den mit Such­an­kes Zu­sa­ge. „Wir sind ins­ge­samt auch in der Brei­te sehr gut auf­ge­stellt, so­dass es ei­nen gro­ßen Kon­kur­renz­kampf im Ka­der ge­ben wird.“

Be­reits am kom­men­den Sonn­tag star­ten die Spel­ler mit der Som­mer­vor­be­rei­tung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.