Sie­ger­teams aus Scheps­dorf und Brög­bern Rundlauf-Tisch­ten­nis­team-Cup: Tur­nier für Grund­schu­len

Meppener Tagespost - - Emslandspo­rt - Von Ge­org Bruns

LIN­GEN Ei­ne tol­le At­mo­sphä­re und nie Lan­ge­wei­le hat auch die ach­te Auf­la­ge des Rundlauf-Tisch­ten­nis­team-Cups in der Sport­hal­le des Lin­ge­ner Fran­zis­kusGym­na­si­ums aus­ge­zeich­net.

Die­ser Wett­be­werb für Grund­schu­len wird in Vie­rer­teams ge­spielt. Ur­sprüng­lich war der Rundlauf-Te­am­Cup für das 3. und 4. Schul­jahr als Pi­lot­pro­jekt des Lan­des­ver­ban­des ge­star­tet, wur­de dann bei zu­neh­men­der Po­pu­la­ri­tät als so­ge­nann­te Re­gi­ons­meis­ter­schaft enorm aus­ge­wei­tet und auf­ge­wer­tet.

Al­le 21 Sie­ger­mann­schaf­ten aus elf Grund­schu­len wa­ren sicht­lich heiß auf den Fi­nal­tag. Na­tür­lich woll­te je­des Team den gro­ßen Er­folg, doch im Vor­der­grund stan­den die un­ge­zwun­ge­ne Spiel­freu­de und ein rie­si­ger Be­we­gungs­drang. Es zahl­te sich aus, dass in der Vor­run­de nie

mand hat­te aus­schei­den müs­sen und al­le Ak­teu­re bis zum letz­ten Ball­wech­sel be­tei­ligt wa­ren.

Im Tur­nier der drit­ten Schul­jah­re mit vie­len knap­pen Ent­schei­dun­gen mar­schier­ten „Die Au­ser­wähl­ten“– so die selbst ge­wähl­te Mann­schafts­be­zeich­nung – von der Grund­schu­le Scheps­dorf mit 3:1 ge­gen die „Vier Feu­er­bäl­le“der Lin­ge­ner Mat­thi­as-Clau­di­us-Schu­le ins Fi­na­le, in dem sich auch das „Team Ta­ble­ten­nis“aus Al­ten­lin­gen hauch­dünn in

Satz fünf ge­schla­gen ge­ben muss­te. Platz drei be­leg­ten die „TT-Kings“der Grund­schu­le Han­drup.

Span­nung pur kenn­zeich­ne­te den Wett­be­werb des vier­ten Schul­jahr­gangs. In der Grup­pen­pha­se hat­te „Mein Lieb­lings­team“aus Brög­bern noch klar mit 0:3 das Nach­se­hen ge­gen die „Ghost-Ga­mer“der Grund­schu­le Al­ten­lin­gen. Doch gab es ein Wie­der­se­hen im End­spiel, in dem die Mann­schaft der Grund­schu­le Brög­bern den Spieß um­dreh­te und sich im Show­down des ent­schei­den­den fünf­ten Sat­zes hauch­dünn be­haup­te­te. Im Spiel um Rang drei tri­um­phier­ten „Die Er­ko­re­nen“der Grund­schu­le Scheps­dorf deut­lich mit 3:0 ge­gen die „TT-Bud­dies“aus Han­drup, die im Vor­jahr mit glei­cher Be­set­zung das Tur­nier des drit­ten Schul­jah­res do­mi­niert hat­ten.

Un­ter­stüt­zung er­hielt das Pro­jekt auch vom nie­der­säch­si­schen Dach­ver­band, der mit ei­ni­gen Mit­ar­bei­tern vor Ort war. Au­ßer­dem sorg­te das Schnup­per­mo­bil des Lan­des­ver­ban­des mit vie­len Ak­tio­nen da­für, dass nie Lan­ge­wei­le auf­kam. Ob an Mi­ni-Ti­schen, beim Zie­len auf mar­kier­te Tref­fer­fel­der am Tisch­ten­nis-Ro­bo­ter, bei der Ball­ge­schwin­dig­keitsMess­an­la­ge oder beim Er­werb des Tisch­ten­nis-Sport­ab­zei­chens, stän­dig wa­ren die Kin­der mit dem klei­nen wei­ßen Tisch­ten­nis­ball be­schäf­tigt.

So se­hen Sie­ger aus: Das Team der Grund­schu­le Scheps­dorf do­mi­nier­te den Wett­be­werb des 3. Schul­jah­res. Fo­to: Bruns

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.