Un­ter­stüt­zung für die Ta­fel in Lin­gen

Meppener Tagespost - - Nachbarsch­aft -

LIN­GEN Ver­tre­ter des Lin­ge­ner Vor­stan­des der Ar­bei­ter­wohl­fahrt und de­ren in­ter­es­sier­te Mit­glie­der ha­ben sich un­ter Lei­tung ih­res Vor­sit­zen­den Rein­hold Hoff­mann mit der lang jäh­ri­gen Vor­sit­zen­den der Ta­fel Lin­gen, Edel­traut Gra­eß­ner, zu ei­ner Be­sich­ti­gung und ei­nem In­for­ma­ti­ons­ge­spräch in den Räu­men der Ta­fel am Lang­schmidt­s­weg ge­trof­fen.

Im Rah­men ei­nes in­ten­si­ven Mei­nungs­aus­tau­sches stan­den Über­le­gun­gen über ei­ne mög­li­che Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen Ar­bei­ter­wohl­fahrt und der Ta­fel. Ei­ne Un­ter­stüt­zung, so Gra­eß­ner, sei zum Bei­spiel an der Aus­ga­be­stel­le der Ta­fel am Aben­teu­er­spiel der Awo wün­schens­wert. Zur­zeit ha­be die Ta­fel Lin­gen 103 Mit­glie­der und un­ter­stüt­ze ins­ge­samt 2209 Haus­hal­te da­von 3168 Er­wach­se­ne und 1870 Kin­der. Im 1. Quar­tal 2019 sei­en dass 10500 Le­bens­mit­tel­ab­ga­ben in den Aus­ga­be­stel­len am Aben­teu­er­spiel­platz der Awo, Stadt­teil­treff St­root, den Ta­feln in Spel­le, Mep­pen, Haren, La­then, Fre­ren und Twist ge­we­sen. Bei et­wai­ger über­schüs­si­ger Wa­ren­men­ge wür­den dar­über hin­aus Kin­der­gär­ten, das Frau­en- und Kin­der­schutz­haus in Lin­gen, Schu­len oder auch das Ju­gend­zen­trum be­lie­fert.

Awo-Vor­sit­zen­der Hoff­mann und die wei­te­ren Mit­glie­der zeig­ten sich der Mit­tei­lung zu­fol­ge be­ein­druckt von der Ar­beit der Ta­fel Lin­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.