Schach­klub er­lei­det ers­te Nie­der­la­ge

Meppener Tagespost - - MEPPEN / HAREN -

Am vier­ten Spiel­tag gab es für die ers­te Mann­schaft des Schach­klubs Mep­pen in der Be­zirks­klas­se die ers­te Sai­son­nie­der­la­ge. Wie der Ver­ein mit­teilt, war der TuS Aschendorf zu stark für die Mep­pe­ner. Von acht Par­ti­en konn­te nur Ma­ri­us Nü­ren­berg an Brett 2 ge­win­nen. Vier Par­ti­en en­de­ten re­mis, drei gin­gen ver­lo­ren. Da­durch rutscht Mep­pen auf Platz 6 ab.

In der 1. Kreis­klas­se er­spiel­te sich die 2. Mann­schaft ei­nen Punkt bei SF Spel­le 3. Die Be­geg­nung en­de­te leis­tungs­ge­recht mit 3 : 3. In der 2. Kreis­klas­se er­reich­te die drit­te Mann­schaft ge­gen Nord­horn/Blan­ke 9 mit 2:2 ihr zwei­tes Un­ent­schie­den. Die Sai­son wird im Ja­nu­ar fort­ge­setzt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.