Lot­to wird ab Herbst 2020 teu­rer

Meppener Tagespost - - VORDERSEIT­E -

Lot­to­spie­len wird teu­rer: Ab Herbst 2020 soll der Preis beim klas­si­schen „6 aus 49“für ein Tipp­feld auf 1,20 Eu­ro stei­gen. Bis­lang kos­te­te ein Feld für die Zie­hun­gen am Sams­tag und Mitt­woch 1 Eu­ro. Für die Preis­stei­ge­rung um 20 Pro­zent soll das Spiel auf­ge­wer­tet wer­den. Am Nach­mit­tag be­stä­tig­te der Deut­sche Lot­to­und To­to­block (DLTB) die Plä­ne. Dem­nach soll be­reits bei sechs rich­tig an­ge­kreuz­ten Zah­len deut­lich häu­fi­ger ein Ge­winn in Mil­lio­nen­hö­he mög­lich sein. Bis­lang war noch zu­sätz­lich die rich­ti­ge Su­per­zahl not­wen­dig. Zu dem Preis für ein Feld kommt je nach Lan­des­lot­te­rie bei der Ab­ga­be in ei­ner An­nah­me­stel­le noch ei­ne Be­ar­bei­tungs­ge­bühr da­zu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.