Ge­schütz­te Scho­ko­la­de

Meppener Tagespost - - LOKALES -

Man­che Her­stel­ler neh­men es mit dem Schutz ih­rer Pro­duk­te sehr genau – und pro­du­zie­ren Müll­ber­ge:

Nur ein­mal schnell den Auf­satz der elek­tri­schen Zahn­bürs­te wech­seln – Aber da hat­te der Kol­le­ge die Rech­nung oh­ne die Ver­pa­ckungs­ge­nies des Bürs­ten­her­stel­lers ge­macht. Die hat­ten sich zum Schutz der Er­satz­bürs­ten ei­ne Kom­bi­na­ti­on aus Plas­tik, Fo­lie und Pap­pe aus­ge­dacht, um ihr Pro­dukt vor dem Ver­brau­cher zu schüt­zen. Nach­dem der Kol­le­ge die ers­te Hür­de ge­nom­men hat­te, wä­re er fast ver­zwei­felt: Je­der ein­zel­ne der Bürs­ten­köp­fe in der Pa­ckung war noch ein­mal für sich ein­ge­packt, und zwar in genau der­sel­ben Schutz­ver­pa­ckung aus Plas­tik! Am Nach­mit­tag be­kam der Kol­le­ge von ei­nem net­ten Men­schen ei­ne die­ser Scho­ko­la­den­ta­feln ge­schenkt, mit de­nen man ger­ne Dan­ke sagt, und kam ins Gr­ü­beln. Die Ta­fel war ein­ge­schweißt in ei­ne Plas­tik­fo­lie, dar­un­ter be­fand sich ei­ne Kunst­stoff­fo­lie als Deck­blatt. Und je­der Rie­gel war noch ein­mal ein­zeln ein­ge­packt. Ob das wirk­lich al­les not­wen­dig ist?

Fro­he Weih­nach­ten, Eu­er Zei­tungs­bo­te Wil­lem

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.