Aus­bau um je­den Preis

Meppener Tagespost - - DIALOG -

Zum Ar­ti­kel „Lies be­harrt auf Wind­kraft“(Aus­ga­be vom 21. De­zem­ber).

„,Im Zwei­fel für die Wind­kraft‘ sagt Mi­nis­ter­prä­si­dent Ste­phan Weil und sti­li­siert sich da­mit zum obers­ten Rich­ter. Er will un­ge­hin­dert den ,Roh­stoff des Nor­dens‘ ab­bau­en, sich da­für fei­ern las­sen und Wohl­ta­ten ver­spre­chen.

Sein […] Um­welt­mi­nis­ter Olaf Lies jon­gliert da­mit, mensch­li­che Ge­sund­heit ge­gen­ein­an­der ab­zu­wä­gen, Stadt und Au­ßen­be­reich gleich zu ma­chen, Lärm nicht zu un­ter­schei­den, und er er­freut sich schließ­lich da­ran, zu­min­dest sei­ne Fa­mi­lie und er schie­nen ihm nicht durch Wind­kraft­an­la­gen krank zu wer­den.

Die Wort­schöp­fung ,al­ter­na­tiv­los‘ ver­rät zu­dem, bei­de wol­len den Aus­bau um je­den Preis, mag es auch an ord­nungs­ge­mä­ßer Gü­ter­ab­wä­gung von vorn­her­ein und den ge­nau­en Wirk­zu­sam­men­hän­gen noch feh­len.

Das ist skan­da­lös. Men­schen sind kei­ne Ka­na­ri­en­vö­gel, die halt von der Stan­ge fal­len, wenn es kri­tisch wird, wie frü­her im Berg­bau. Auch wenn es die Träu­me­rei­en von ei­ner schö­nen er­neu­er­ba­ren Welt jäh stört, es gibt klar de­fi­nier­te Schutz­gü­ter und Schutz­rech­te. […]“

Michael Kr­ab­be Neu­en­kir­chen-Vör­den

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.