Kla­mauk

Meppener Tagespost - - MEDIEN / FERNSEHEN AM DIENSTAG - Von Susanne Ha­ver­kamp

Kä­se und Blei, Sil­ves­ter, 17.55 Uhr

Ein Kurz­film im

NDR pro­biert sich an ei­ner Mo­der­ni­sie­rung des be­rühm­ten bri­ti­schen Sil­ves­ter-Din­ners. Mit mitt­le­rem Er­folg, fin­det un­se­re Au­to­rin.

Ha­ben Sie Lust auf ei­ne nord­deut­sche Va­ri­an­te von „Din­ner for one“? Auch ein Es­sen, aber oh­ne Die­ner. Und mit ech­ten Gäs­ten statt mit ein­ge­bil­de­ten. Und mit an­de­ren Un­fäl­len als Stol­pe­rern über den Ti­ger­kopf – al­ler­dings ähn­lich däm­lich. Und mit ähn­lich viel Al­ko­hol.

Und wie es so geht: Al­ko­hol löst die Zun­gen. Was beim Zu­sam­men­sein di­ver­ser Ehe­paa­re in di­ver­sen kri­sen­haf­ten Le­bens­si­tua­tio­nen un­gut aus­ge­hen kann. Und tat­säch­lich un­gut aus­geht. „Letz­tes Jahr war net­ter!“, sagt Oma Gu­drun sehr tref­fend.

Gut, ob der 30-mi­nü­ti­ge Kurz­film mit An­ne­ke Kim Sarnau, Oli­ver Wnuk, Bar­ba­ra Schö­ne und an­de­ren den­sel­ben Kult­sta­tus und ähn­lich häu­fi­ge Aus­strah­lun­gen er­rei­chen kann wie das be­kann­te bri­ti­sche Sil­ves­ter­es­sen, das mag be­zwei­felt wer­den. Aber ein Ver­such, mit nord­deut­schem Kla­mauk den bri­ti­schen Hu­mor zu er­rei­chen, sei im­mer­hin ge­stat­tet. Und ein paar net­te Gags sind zwi­schen Ra­clette und Bl­ei­gie­ßen auch da­bei.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.