WIRT­SCHAFT

Meppener Tagespost - - HINTERGRUN­D -

Mat­thi­as Ever­ing­hoff: Seit Jah­ren wächst der Un­mut der Land­wir­te über die Po­li­tik und den man­geln­den Re­spekt bei den Ver­brau­chern. In den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten brach er sich Bahn: Ab­seits von Ver­bands­struk­tu­ren or­ga­ni­sier­ten sich die Land­wir­te über so­zia­le Netz­wer­ke in der Be­we­gung „Land schafft Ver­bin­dung“. Mit­ten­drin bei Tre­cker­de­mos in Bonn und Berlin: Mat­thi­as Ever­ing­hoff, 41-jäh­ri­ger Milch­vieh­hal­ter aus Scha­pen. Als Spre­cher der Be­we­gung im Ems­land und der Graf­schaft Bent­heim ist er ei­nes der Ge­sich­ter des Pro­tes­tes in der Region – und so­mit Hoff­nungs­trä­ger für vie­le Be­rufs­kol­le­gen, die sich viel­fach in die Rol­le der Buh­leu­te der Na­ti­on ge­drängt füh­len. Ever­ing­hoff ver­bin­det Pro­test und Dia­log: Bei meh­re­ren Po­di­ums­dis­kus­sio­nen setz­ten er und Mit­strei­ter sich mit Po­li­ti­kern aus­ein­an­der. Ever­ing­hoff stellt sich da­bei ge­gen ra­di­ka­le­re An­sät­ze aus der kei­nes­wegs ho­mo­ge­nen Be­we­gung; et­wa die Blo­cka­de von Dis­coun­ter-Zen­tral­la­gern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.