Po­li­zei stoppt Falsch­fah­rer

Meppener Tagespost - - NACHBARSCH­AFT -

Ei­nen 72jäh­ri­gen Falsch­fah­rer konn­ten Be­am­te der Au­to­bahn­po­li­zei Lingen in der Nacht zum Sams­tag auf der Au­to­bahn 30 am Schüt­tor­fer Kreuz stop­pen. Den wei­te­ren An­ga­ben der Po­li­zei zu­fol­ge fuhr der Mann mit sei­ner Ehe­frau auf der Rich­tungs­fahr­bahn Nie­der­lan­de ent­ge­gen der Fahr­rich­tung auf ei­ne zu­fäl­lig vor­bei­fah­ren­de Ein­satz­strei­fe zu. Die­ser ge­lang es, ihn an­zu­hal­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.