Leg­te Mie­ter Feu­er in Mehr­fa­mi­li­en­haus?

Meppener Tagespost - - NORDWEST -

Weil er ein Feu­er in ei­nem Mehr­fa­mi­li­en­haus im müns­ter­län­di­schen Emsdetten ge­legt ha­ben soll, er­mit­telt die Po­li­zei ge­gen ei­nen 33-Jäh­ri­gen we­gen ver­such­ten Mor­des und schwe­rer Brand­stif­tung. Bei dem Feu­er am Sonn­tag­abend wa­ren nach An­ga­ben der Er­mitt­ler zehn Be­woh­ner ver­letzt wor­den. Ers­te Er­mitt­lun­gen er­ga­ben, dass der 33-Jäh­ri­ge Mie­ter in der Woh­nung, in der das Feu­er aus­ge­bro­chen war, den Brand vor­sätz­lich ge­legt ha­ben soll. Es ge­be Hin­wei­se, dass er sich selbst ha­be tö­ten wol­len, hieß es.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.