Wo 2020 ge­baut oder um­ge­baut wird

Die wich­tigs­ten öf­fent­li­chen Vor­ha­ben in der Samt­ge­mein­de Herzlake im Über­blick

Meppener Tagespost - - HASELÜNNE / SAMTGEMEIN­DE HERZLAKE - Von Tim Gal­lan­di

Im neu­en Jahr steht in der Samt­ge­mein­de Herzlake wie­der der Be­ginn, teils auch der Ab­schluss um­fang­rei­cher Bau- oder Um­bau­pro­jek­te an. Ei­ne Über­sicht über die wich­tigs­ten öf­fent­li­chen Vor­ha­ben in Doh­ren, Herzlake und Läh­den.

Be­reits im al­ten Jahr ge­star­tet sind die Ar­bei­ten an ei­nem Groß­pro­jekt im Läh­de­ner Orts­teil Hol­te. Ne­ben der mehr als 40 Jah­re al­ten bis­he­ri­gen Sport­hal­le wird für 1,7 Mil­lio­nen Eu­ro ei­ne neue Mul­ti­funk­ti­ons­hal­le er­rich­tet. Das bar­rie­re­freie Ge­bäu­de soll Schü­lern und Ver­eins­sport­lern als Un­ter­richts-, Trai­nings- und Wett­kampf­stät­te die­nen, mit sei­nem Mehr­zweck­raum aber eben­falls ein Treff­punkt für an­de­re Ver­ei­ne in Hol­te, Las­trup und Herß­um sein. Die Fer­tig­stel­lung ist für En­de 2020 ge­plant.

Nur we­ni­ge Hun­dert Me­ter ent­fernt be­fin­det sich der Kin­der­gar­ten St. Ma­ri­en Hol­te. Auf­grund des ge­stie­ge­nen Be­darfs an Krip­pen­plät­zen wur­de hier im ver­gan­ge­nen Som­mer ei­ne zwei­te Krip­pen­grup­pe ein­ge­rich­tet. „Acht neue Mit­ar­bei­te­rin­nen konn­ten ein­ge­stellt wer­den und ha­ben sich gut ein­ge­ar­bei­tet“, teilt der Kin­der­gar­ten auf sei­ner In­ter­net­sei­te mit. Da der Platz für die Krip­pen­be­treu­ung nicht mehr aus­reicht, ent­steht ein An­bau, für den die Ge­mein­de Läh­den ei­ne Sum­me von 1,2 Mil­lio­nen Eu­ro ver­an­schlagt. Bis er fer­tig ist, müs­sen Kin­der und Er­zie­he­rin­nen in ei­nen ne­ben dem Kin­der­gar­ten auf­ge­stell­ten Con­tai­ner aus­wei­chen.

Zwei­ter Kin­der­gar­ten

Er­höh­ter Platz­be­darf ist auch der Grund, war­um in Herzlake ein zwei­ter Kin­der­gar­ten er­rich­tet wird. Da die Ki­ta St. Ni­ko­laus kei­ne Ka­pa­zi­tä­ten für ei­ne wei­te­re Ver­grö­ße­rung

hat, gibt es ganz in der Nä­he, an der Ecke Book­ho­fer Stra­ße/Schüt­zen­stra­ße, Zu­wachs bau­li­cher Art. Die Ar­bei­ten an der Ki­ta „Ha­se-Knirp­se“star­te­ten im ver­gan­ge­nen Herbst und sol­len bis Au­gust 2020 ab­ge­schlos­sen sein; die Kos­ten lie­gen bei 2,7 Mil­lio­nen Eu­ro.

Noch un­klar ist der Zeit­punkt des Bau­be­ginns an der

Grund­schu­le Doh­ren , um dort ei­ne neue Men­sa ent­ste­hen zu las­sen. Der neue Spei­se­saal soll mit 74 Qua­drat­me­tern (in­klu­si­ve der an­ge­schlos­se­nen Kü­che) fast fünf­mal so groß sein wie der bis­lang zu die­sem Zweck pro­vi­so­risch ge­nutz­te ehe­ma­li­ge Klas­sen­raum. Das ge­sam­te Um­bau­vor­ha­ben, das un­ter an­de­rem auch die Schaf­fung ei­nes Ers­te-Hil­fe-Raums um­fasst, könn­te laut ei­ner ers­ten Schät­zung 368 000 Eu­ro kos­ten.

Im Sep­tem­ber 2020 in An­griff ge­nom­men wer­den soll

die Sa­nie­rung der Al­ten Schu­le in Läh­den-Herß­um.

Das rund 90 Jah­re al­te Ge­bäu­de, auch be­kannt als Ju­gend­heim, be­darf di­ver­ser Er­neue­run­gen. Be­schlos­sen wur­de un­ter an­de­rem, den Flach­dach-An­bau ab­zu­rei­ßen und durch ein neu­es Ne­ben­ge­bäu­de zu er­set­zen. Kal­ku­liert wird mit Ge­samt­kos­ten von 390 000 Eu­ro.

Grund­le­gend sa­niert wer­den soll nach dem Wil­len der Ge­mein­de Herzlake der Neue Markt vor dem Rat­haus. Hier ist un­ter an­de­rem die Schaf­fung der Bar­rie­re­frei­heit so­wie ei­ne neue Be­leuch­tung vor­ge­se­hen. Ein ers­ter Schritt der Um­set­zung des Maß­nah­men­pa­kets er­folg­te ge­gen En­de 2019 mit der Schaf­fung ei­ner Stra­ßen­ver­bin­dung zwi­schen dem Markt­platz und der Zu­cker­stra­ße

am neu­en Me­dHuus. Mit Blick auf die Sa­nie­rung des Rat­haus-Vor­plat­zes hof­fe man nun auf die Be­wil­li­gung ei­nes För­der­an­trags beim Amt für re­gio­na­le Lan­des­ent­wick­lung, sag­te Samt­ge­mein­de­bür­ger­meis­ter Lud­wig Pleus.

Die Stra­ßen­sa­nie­run­gen auf dem Ge­biet der Samt­ge- mein­de ge­hen in die­sem Jahr wei­ter. Fort­ge­setzt wird die schon be­gon­ne­ne In­stand­set­zung

der Lan­des­stra­ße 55 von Läh­den-Vin­nen nach Werl­te-Wies­te. An­vi­siert, aber noch nicht de­fi­ni­tiv für 2020 fest­ge­zurrt ist die Er­neue­rung des Fahr­bahn-Fli­cken­tep­pichs der L 55 zwi­schen den Läh­de­ner Orts­tei­len Hol­te und Herß­um.

Wei­te­re Be­rich­te aus der Samt­ge­mein­de Herzlake le­sen Sie auf noz.de/herzlake

Viel zu bau­en gibt es auch im neu­en Jahr in der Samt­ge­mein­de Herzlake. Für die Mul­ti­funk­ti­ons­hal­le in Hol­te er­folg­te der ers­te Spa­ten­stich be­reits im ver­gan­ge­nen No­vem­ber (Fo­to links). Eben­falls schon im Gan­ge sind die Ar­bei­ten zur Er­rich­tung der Ki­ta „Ha­se-Knirp­se“in Herzlake (Fo­to un­ten links). Die Sa­nie­rung der Al­ten Schu­le in Herß­um soll im Sep­tem­ber 2020 in An­griff ge­nom­men wer­den. Ar­chiv­fo­tos: Tim Gal­lan­di

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.