„Ihr seid die Stars“

Bau­un­ter­neh­men Schul­te un­ter­stützt Ver­ei­ne mit 16 000 Eu­ro

Meppener Tagespost - - HASELÜNNE / SAMTGEMEIN­DE HERZLAKE - Von Mar­tin Rein­holz

Mit ins­ge­samt 16 000 Eu­ro un­ter­stützt das Ha­se­lün­ner Bau­un­ter­neh­men Schul­te elf Ju­gend­grup­pen, Ver­ei­ne und För­der­krei­se aus Ha­se­lün­ne, Läh­den und Um­ge­bung. Bei der Er­öff­nung des neu­en Ver­wal­tungs­ge­bäu­des an der Läh­de­ner Stra­ße En­de No­vem­ber 2019 hat­te das Un­ter­neh­men die et­wa 400 Gäs­te ge­be­ten, an­stel­le von Ge­schen­ken Geld für Ver­ei­ne und För­der­krei­se zu spen­den.

„An Spen­den­gel­dern kam schon ein statt­li­cher Be­trag zu­sam­men“, er­klär­te Andrea Wem­hoff vom Bau­un­ter­neh­men Schul­te und er­gänz­te: „Die­ser Be­trag wur­de nun von Andrea und Ralf Schul­te auf ins­ge­samt 16 000 Eu­ro auf­ge­stockt.“In ei­ner Fei­er­stun­de im Foy­er des neu­en Ver­wal­tungs­ge­bäu­des über­reich­ten Andrea und Ralf Schul­te über­di­men­sio­na­le Schecks an Ver­tre­ter der Ju­gend­grup­pen, Ver­ei­ne und För­der­krei­se. Zu­vor schau­ten sich die Gäs­te ein Vi­deo über die Ein­wei­hungs­fei­er an. „Das Geld soll ei­ne An­er­ken­nung für die eh­ren­amt­li­che Tä­tig­keit der Ver­eins­ak­ti­ven sein“, sag­te Ralf Schul­te. „Ihr seid die Stars, ihr seid im­mer da, um euch für die Be­lan­ge der je­wei­li­gen Ver­ei­ne ein­zu­set­zen“, mach­te der Bau­un­ter­neh­mer deut­lich.

„Um wie viel är­mer wä­re die Ge­sell­schaft oh­ne das Eh­ren­amt?“, frag­te Ralf Schul­te in die Run­de der Ver­eins­ver­tre­ter. Die Geld­spen­den sol­len ei­ne An­er­ken­nung für die Ar­beit der Ver­ei­ne und de­ren Mit­glie­der sein. Da­durch kön­ne si­cher­lich auch die ei­ne oder an­de­re lang er­sehn­te An­schaf­fung er­mög­licht wer­den.

Je 500 Eu­ro er­hiel­ten der Re­ser­vis­ten­ver­band Kriegs­grä­ber­pfle­ge in Meppen, der För­der­kreis der Hü­ve­ner Müh­le, das Ju­gend­la­ger Läh­den und die Kol­pings­fa­mi­lie in Läh­den. Die In­dus-Grup­pe (in­klu­si­ve Sport­grup­pe) des Sport­ver­ein Läh­den und das Pro­jekt Nue­vo Dia – Hil­fe zur Selbst­hil­fe in Gua­te­ma­la be­ka­men je 1000 Eu­ro. Über je 1500 Eu­ro freu­ten sich die Ver­tre­ter des Kin­der­hos­pi­zStütz­punkts in Lingen und vom Lün­nis-Soc­cer­team des Ju­gend­för­der­ver­eins Ha­se­lün­ne.

Für die Er­wei­te­rung des Frau­en­hau­ses in Meppen er­hielt der So­zi­al­dienst Ka­tho­li­scher Frau­en 2000 Eu­ro. Das Fe­ri­en­la­ger Läh­den er­hielt 2500 Eu­ro. Für die Schaf­fung ei­nes Grill­plat­zes an der ver­eins­ei­ge­nen Ten­nis­an­la­ge be­kam der Ten­nis­ver­ein Läh­den 4500 Eu­ro.

Fo­to: Mar­tin Rein­holz

Ins­ge­samt 16 000 Eu­ro nah­men Ver­tre­ter von elf Ju­gend­grup­pen, Ver­ei­nen und För­der­krei­sen vom Ha­se­lün­ner Bau­un­ter­neh­men Schul­te ent­ge­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.