Alt­be­währt

Meppener Tagespost - - MEDIEN / FERNSEHEN - Von Frank Jür­gens

Um Him­mels Wil­len: Hoch­zeits­wahn, 20.15 Uhr

Der neue Weih­bi­schof er­weist sich als har­ter Hund. An­sons­ten setzt die 19. Staf­fel auf das be­währ­te Er­folgs­kon­zept, fin­det un­ser Au­tor.

Das Klos­ter Kal­ten­thal hat schon vie­le gött­li­che Prü­fun­gen über­stan­den. Un­wet­ter, Blitz­ein­schlag, Erd­be­ben und so­gar Bür­ger­meis­ter Wolf­gang Wöl­ler (Fritz Wep­per). Der re­giert zwar nach wie vor mit bra­chia­lem Charme und Chuz­pe. Doch nun ist das Klos­ter wie­der fest in der Hand von Schwes­ter Han­na (Ja­ni­na Hart­wig) und ih­ren Mit­schwes­tern.

Aber mit der heu­ti­gen Epi­so­de bahnt sich neu­es Un­heil an. Bi­schof Ross­bau­er will sich zu­rück­zie­hen. Und der kom­mis­sa­ri­sche Nach­fol­ger Land­kam­mer (Wolf­gang Böck) er­weist sich als har­ter Hund, der Schwes­ter Hil­de­gard so­gar das Schrei­ben ih­rer Kri­mi­nal­ro­ma­ne ver­bie­ten will! Dar­über hin­aus wer­den die Kab­be­lei­en zwi­schen Bür­ger­meis­ter und Han­na wei­ter nach be­währ­tem Re­zept au­gen­zwin­kernd durch­de­kli­niert. Und na­tür­lich be­kom­men die Groß­kop­fer­ten am En­de im­mer ih­re gött­li­che Stra­fe für ih­re fie­sen Ge­schäfts­ide­en mit dem Klos­ter. So­wie­so steckt hin­ter dem lie­be­vol­len Ge­wand der Se­rie auch im­mer ein Stück­chen Ge­sell­schafts­kri­tik.

Wer­tung: ★★★★✩✩

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.