40 Jah­re für Vi­tus-Werk im Ein­satz

Meppener Tagespost - - MEPPEN / HAREN -

Das Vi­tus-Werk hat sich wäh­rend ei­ner Fei­er­stun­de im „Ca­fé am Dom“in Ha­ren bei lang­jäh­ri­gen Mit­ar­bei­tern be­dankt. Ge­schäfts­füh­rer Micha­el Kor­den gra­tu­lier­te 15 Mit­ar­bei­tern zum Di­enst­ju­bi­lä­um. Ag­nes Först, Ma­ri­an­ne Rob­ben und Ma­ria Brüg­ge­mann kön­nen auf ei­ne 40-jäh­ri­ge Tä­tig­keit zu­rück­bli­cken. „Die­ses En­ga­ge­ment und der treue und un­er­müd­li­che Ein­satz für ei­nen Ar­beit­ge­ber über ei­ne so lan­ge Zeit ist heut­zu­ta­ge wirk­lich au­ßer­ge­wöhn­lich“, sag­te Kor­den. Der­weil ver­ab­schie­de­ten sich zwölf Mit­ar­bei­te­rin­nen in den wohl­ver­dien­ten Ru­he­stand oder die pas­si­ve Pha­se der Al­ters­teil­zeit. Micha­el Kor­den ist sehr dank­bar, aber auch et­was weh­mü­tig: „Ge­ra­de, wenn so lang­jäh­ri­ge und ver­dien­te Mit­ar­bei­ter das Un­ter­neh­men ver­las­sen, wird die Her­aus­for­de­rung für uns deut­lich, im­mer wie­der neue en­ga­gier­te Fach­kräf­te ge­win­nen zu kön­nen.“

Fo­to: Vi­tus Werk

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.