Mehr Rent­nern droht die Al­ters­ar­mut

Meppener Tagespost - - POLITIK -

Die Zahl der Rent­ner und Pen­sio­nä­re, die in Deutsch­land als ar­muts­ge­fähr­det gel­ten, ist in den ver­gan­ge­nen Jah­ren of­fen­bar deut­lich an­ge­stie­gen. Wie das vom WDR pro­du­zier­te ARD-Po­li­tik­ma­ga­zin „Mo­ni­tor“ges­tern mit Ver­weis auf bis­lang un­ver­öf­fent­lich­te Zah­len des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes be­rich­te­te, stieg die Zahl der von Ar­mut ge­fähr­de­ten Men­schen im Jahr 2017 auf 3,2 Mil­lio­nen an. Das war im Ver­gleich zum Vor­jahr ein An­stieg um gut 215 000. Ak­tu­el­le­re Zah­len lie­gen bis­lang nicht vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.