Be­waff­ne­ter Raub­über­fall auf Ki­osk

Meppener Tagespost - - NACHBARSCH­AFT -

Ein mas­kier­ter Mann hat am Frei­tag­abend ei­nen Ki­osk an der Vel­land­stra­ße in Dörpen über­fal­len. Der Räu­ber be­droh­te die Be­trei­be­rin mit ei­nem Mes­ser, er­beu­te­te Geld und Zi­ga­ret­ten und ent­kam un­er­kannt. Die Po­li­zei sucht Zeu­gen.

Wie die Be­am­ten mit­teil­ten, be­trat der mas­kier­te Mann ge­gen 18.40 Uhr den Ver­kaufs­raum. Er be­droh­te die 66-jäh­ri­ge Be­trei­be­rin mit ei­nem Mes­ser und for­der­te in ak­zent­frei­em Deutsch Bar­geld und Zi­ga­ret­ten. Mit der Beu­te flüch­te­te er laut Po­li­zei. Der Tä­ter wird als 1,80 bis 1,90 Me­ter groß und von schlan­ker Sta­tur be­schrie­ben. Er trug ei­ne schwar­ze Jog­ging­ho­se mit seit­li­chen wei­ßen Strei­fen und ei­ne schwar­ze Ka­pu­zen­ja­cke mit wei­ßer Schrift. Hin­wei­se nimmt die Po­li­zei Pa­pen­burg un­ter Te­le­fon 04961 9260 ent­ge­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.