Os­cars: „Jo­ker“mit elf No­mi­nie­run­gen

Meppener Tagespost - - VORDERSEIT­E -

Mit elf No­mi­nie­run­gen geht der Film „Jo­ker“als gro­ßer Fa­vo­rit in das dies­jäh­ri­ge Os­carRen­nen. Auch Mar­tin Scor­se­se, Sam Men­des und Qu­en­tin Ta­ran­ti­no ha­ben Chan­cen. Auch ei­ne deut­sche Ko-Pro­duk­ti­on geht ins Ren­nen um die Fil­mTro­phäe.

Die Ko­ope­ra­ti­on von For­schern der Uni­ver­si­tät Bam­berg mit den zu­stän­di­gen fran­zö­si­schen Stel­len beim Wie­der­auf­bau von Not­re-Da­me ist of­fi­zi­ell be­sie­gelt. Ein Ver­trag sei mit der fran­zö­si­schen For­schungs­or­ga­ni­sa­ti­on „Cent­re na­tio­nal de la re­cher­che sci­en­ti­fi­que“(CNRS) und dem Mi­nis­te­ri­um für Kul­tur un­ter­zeich­net, teil­te die Hoch­schu­le ges­tern mit. Aus Bam­berg wer­den dem­nach um­fas­sen­de 3-D-Scans der In­nen- und Au­ßen­sei­te des Qu­er­hau­ses und Far­bana­ly­sen des Nord­und Süd­por­tals ein­ge­bracht. Sie wür­den Teil der Grund­la­ge für den Wie­der­auf­bau.

Er­ho­ben wur­den die Da­ten zwi­schen 2015 und 2018 von ei­nem Team rund um den Kunst­his­to­ri­ker Ste­phan Al­brecht und wa­ren Teil des For­schungs­pro­jekts „Mit­tel­al­ter­li­che Por­ta­le als Or­te der Trans­for­ma­ti­on“. Da­mit lie­ge der jüngs­te do­ku­men­tier­te Ist-Zu­stand von Not­re-Da­me in Form von Ver­mes­sungs­da­ten vor.

In der Initia­ti­ve „Chan­tier Not­re-Da­me“, die den Aus­tausch von be­ste­hen­der Ex­per­ti­se und neu­en Er­kennt­nis­sen in zehn Ar­beits­grup­pen ko­or­di­nie­ren sol­le, wer­de Al­brecht in den Be­rei­chen „Di­gi­ta­le Da­ten“, „Holz“und „St­ein“mit­ar­bei­ten. „Wenn man die Fas­sa­den jetzt neu ver­misst und mit un­se­ren Da­ten ver­gleicht, könn­te man sehr deut­lich se­hen, wo es Ver­for­mun­gen gab“, sag­te Al­brecht.

Foto: dpa

Die zer­stör­te Not­re-Da­me: For­scher aus Bam­berg un­ter­stüt­zen die fran­zö­si­schen Stel­len bei der Re­stau­rie­rung der Ka­the­dra­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.