SPD ruft Ju­gend zum Ge­stal­ten auf

Meppener Tagespost - - KREIS EMSLAND -

Der SPD-Kreis­vor­stand Ems­land nimmt die Kom­mu­nal­wah­len am

26. Sep­tem­ber 2021 in Nie­der­sach­sen in den Blick. Sie ruft die Ju­gend zur Mit­ge­stal­tung auf.

Der SPD-Kreis­ver­bands­vor­stand Ems­land hat in ei­ner Klau­sur­ta­gung in Meppen mit den Vor­be­rei­tun­gen be­gon­nen. Da­bei hat­ten die Aus­wahl der Sachthe­men und die Kan­di­da­ten­fin­dung Prio­ri­tät.

Bei den Kom­mu­nal­wah­len wer­den nach fünf­jäh­ri­ger Amts­zeit die Mit­glie­der der Kom­mu­nal­par­la­men­te (ein­schließ­lich Kreis­ta­ge) und wo er­for­der­lich auch Bür­ger­meis­ter und Land­rä­te ge­wählt. Ziel der SPD im Ems­land ist es, in al­len Be­rei­chen mit Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten an­zu­tre­ten. Des­halb soll die­se Auf­ga­be um­ge­hend in An­griff ge­nom­men wer­den, um In­ter­es­sier­te zu fin­den und für den Wahl­kampf fit zu ma­chen.

Zu­dem hof­fe man, dass sich der all­ge­mei­ne Trend ge­gen eh­ren­amt­li­che Ak­ti­vi­tä­ten – der ja auch vor den Par­tei­en und der Po­li­tik nicht halt­ma­che – durch mehr jün­ge­re Kan­di­da­tin­nen und Kan­di­da­ten um­keh­ren las­se. „Ge­ra­de die jün­ge­re Ge­ne­ra­ti­on soll­te die Zu­kunft mit­ge­stal­ten. Das ist bei kom­mu­na­len und kreis­be­zo­ge­nen The­men ge­nau­so wich­tig und not­wen­dig wie die Teil­nah­me an De­mons­tra­tio­nen“, meint Andrea Köt­ter, Vor­sit­zen­de des Kreis­ver­ban­des und der SPDFrak­ti­on im Kreis­tag Ems­land. Bei Kom­mu­nal­wah­len ist man ab dem 16. Le­bens­jahr wahl­be­rech­tigt, ab 18 kann man ge­wählt wer­den!

Zu den Fachthe­men wer­den Ar­beits­grup­pen Kern­aus­sa­gen und For­de­run­gen er­ar­bei­ten und im Lau­fe des ers­ten Halb­jah­res 2020 spe­zi­fi­zie­ren. Da­bei set­ze man auch auf Un­ter­stüt­zung von Fach­leu­ten. Äu­ßern wol­len sich die So­zi­al­de­mo­kra­ten zur wirt­schaft­li­chen Ent­wick­lung in Ver­bin­dung mit der Ener­gie­po­li­tik, dem Woh­nungs­markt, dem Aus­bau des öf­fent­li­chen Per­so­nen­nah­ver­kehrs im Ems­land und dem The­ma Land­wirt­schaft. Wei­te­re Schwer­punk­te sind die me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung im länd­li­chen Be­reich und Bil­dungs­po­li­tik.

Beim Neu­jahrs­emp­fang der ems­län­di­schen SPD am

16. Ja­nu­ar im Kol­ping­haus Meppen wird Köt­ter die jün­ge­re Ge­ne­ra­ti­on zum Mit­ma­chen und Mit­ge­stal­ten auf­ru­fen, denn „un­se­re de­mo­gra­fi­sche Si­tua­ti­on kann ei­ne Ver­jün­gung gut ver­tra­gen!“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.