„Hans im Glück“steht vor Ver­kauf

Meppener Tagespost - - WIRTSCHAFT -

Die Bur­ger­ket­te „Hans im Glück“steht vor ei­nem Ei­gen­tü­mer­wech­sel. Grün­der Tho­mas Hirschberg­er be­fin­de sich in weit fort­ge­schrit­te­nen Ge­sprä­chen über den Ver­kauf sei­nes 90-Pro­zent-An­teils, teil­te das Un­ter­neh­men mit. Ein Spre­cher Hirsch­ber­gers be­grün­de­te den ge­plan­ten Ver­kauf ges­tern da­mit, dass nach der Ex­pan­si­on und „ei­nem wei­te­ren Re­kord­jahr“der rich­ti­ge Zeit­punkt ge­kom­men sei, „Hans im Glück“„in neue Hän­de zu ge­ben“. Hirschberg­er de­men­tier­te Be­rich­te über fi­nan­zi­el­le Eng­päs­se. „Hans im Glück“sei ein „ge­sun­des Un­ter­neh­men“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.