Paris er­höht Steu­ern auf Ben­zin im Jahr 2019 nicht

Mindelheimer Zeitung - - Politik -

Frank­reichs Prä­si­dent Em­ma­nu­el Ma­cron hat die Steu­er­er­hö­hun­gen auf Ben­zin und Die­sel, die in Frank­reich ge­walt­tä­ti­ge Pro­tes­te aus­ge­löst hat­ten, für das ge­sam­te Jahr 2019 aus­ge­setzt. Ely­sée-Krei­se be­stä­tig­ten am Mitt­woch­abend ent­spre­chen­de Me­dien­be­rich­te. Die Ab­ge­ord­ne­ten vo­tier­ten mit 358 Stim­men für die Er­klä­rung zur öko­lo­gi­schen Steu­er­re­form, 194 stimm­ten da­ge­gen. Zu­vor hat­te Frank­reichs Pre­mier Édouard Phil­ip­pe ein Mo­ra­to­ri­um für sechs Mo­na­te vor der fran­zö­si­schen Na­tio­nal­ver­samm­lung ver­tei­digt. Die Steu­er­er­hö­hung war ur­sprüng­lich für den Jah­res­wech­sel ge­plant ge­we­sen. An den Er­hö­hun­gen hat­te sich zu­letzt die gro­ße Wut der Pro­test­be­we­gung „Gel­be Wes­ten“ent­zün­det.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.