In­gol­stadt bleibt ganz un­ten

2. Bun­des­li­ga Mit Jens Kel­ler hat auch der vier­te Trai­ner beim FCI kei­ne Trend­wen­de ge­schafft. Ham­burg ver­passt mit ei­ner 1:3-Plei­te in Kiel, sich an der Ta­bel­len­spit­ze ab­zu­set­zen

Mindelheimer Zeitung - - Sport -

In­gol­stadt Mar­cel Gaus wähl­te dras­ti­sche Wor­te, um die Ge­fühls­la­ge beim FC In­gol­stadt nach dem ver­lo­re­nen Do­nau-Der­by ge­gen Jahn Re­gens­burg zu be­schrei­ben. „Das Weih­nachts­fest ist für uns al­le völ­lig am Arsch“, sag­te der Au­ßen­ver­tei­di­ger nach dem 1:2. Mit zehn Punk­ten ge­hen die Ober­bay­ern als Letz­ter der 2. Fuß­ball-Bun­des­li­ga und so­mit Ab­stiegs­kan­di­dat Num­mer 1 in die Win­ter­pau­se. Auch Jens Kel­ler hat nach zwei hoff­nungs­vol­len Un­ent­schie­den zum Start ei­ne Trend­wen­de im Jah­res­end­spurt nicht er­zwin­gen kön­nen. „Das war deut­lich zu we­nig“, schimpf­te der 48-Jäh­ri­ge.

Kel­ler be­män­gel­te die Men­ta­li­tät sei­ner Pro­fis im Ab­stiegs­kampf. Auch er ver­schärf­te deut­lich die Ton­la­ge. „Wir müs­sen das Be­wusst­sein in die Mann­schaft be­kom­men, dass sie weiß, wo sie steht. Es steht viel, viel Ar­beit in der Vor­be­rei­tung an. Und wenn ei­ner nicht rich­tig mit­zieht, kriegt er das zu spü­ren“, kün­dig­te Kel­ler ei­ne här­te­re Gan­gart an.

Still­stand herrscht nach dem letz­ten Spiel­tag des Jah­res auch an der Spit­ze. Der Li­ga-Pri­mus Ham­bur­ger SV hat sich nach ei­nem schmerz­li­chen Déjà-vu ge­gen Hol­stein Kiel im Auf­stiegs­ren­nen der 2. Fuß­ball­Bun­des­li­ga nicht ab­set­zen kön­nen. Am Sonn­tag ver­lor der HSV er­neut im Nord-Der­by mit 1:3 (0:2) in Kiel. Schon das Hin­spiel hat­ten die „Stör­che“für sich ent­schie­den. So­mit bleibt es für die Ham­bur­ger als Ta­bel­len­füh­rer bei nur ei­nem Punkt Vor­sprung auf den Ta­bel­len­zwei­ten 1. FC Köln, dem be­reits am Frei­tag­abend der Sprung auf Platz eins ge­lun­gen war. Köln muss­te sich zu Hau­se über­ra­schend dem VfL Bochum ge­schla­gen ge­ben. Ei­ne Über­ra­schung ge­lang am Sonn­tag auch Erz­ge­bir­ge Aue, die Sach­sen be­sieg­ten Uni­on Berlin mit 3:0 (2:0). Pas­cal Te­s­tro­et er­ziel­te al­le drei To­re.

Für die Ber­li­ner war es am 18. Spiel­tag die ers­te Sai­son­nie­der­la­ge in der Li­ga. Da­durch fie­len die „Ei­ser­nen“auf Ta­bel­len­rang vier zu­nicht rück. Auf den Auf­stiegs­re­le­ga­ti­ons­platz klet­ter­te un­ter­des­sen der FC St. Pau­li. Die Kiez-Ki­cker ver­ab­schie­de­ten sich mit ei­nem 4:1 (1:1) ge­gen den 1. FC Mag­de­burg in die Win­ter­pau­se.

Foto: Ro­land Gei­er

Sie kom­men nicht auf die Bei­ne: In­gol­stadts Phil Ne­u­mann nach der 1:2-Nie­der­la­ge ge­gen Re­gens­burg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.