Krip­pen­ver­ein küm­mert sich um Nach­lass

Mindelheimer Zeitung - - Mindelheim Und Das Unterallgäu -

Über vie­le Jah­re hat Er­win Kolb in Urs­berg in der dor­ti­gen al­ten Öko­no­mie des Do­mi­ni­kus-Ring­ei­sen-Werks eh­ren­amt­lich mit viel Lie­be zum De­tail Krip­pen­stäl­le und Krip­pen­zu­be­hör ge­baut. Die Er­lö­se spen­de­te er re­gel­mä­ßig an das Do­mi­ni­kus-Ring­ei­sen-Werk. Im Ja­nu­ar die­ses Jah­res ist der Krip­pen­bau­er mit 84 Jah­ren ver­stor­ben. Sein „Er­be“– zahl­rei­che Krip­pen­stäl­le, Wur­zeln, Fi­gu­ren und Zu­be­hör – konn­te durch die Ver­mitt­lung des Do­mi­ni­kus-Ring­ei­sen-Werks dem Krip­pen­ver­ein Min­del­heim „ver­macht“wer­den. Un­ter Fe­der­füh­rung des Vor­sit­zen­den Ge­org Wei­her (links) wur­de das Ma­te­ri­al sor­tiert, auf­be­rei­tet und in ei­nem ei­gens da­für ver­an­stal­te­ten Krip­pen­floh­markt ver­kauft. Nun über­gab Wei­her die 150 Eu­ro Ver­kaufs­er­lös an Mar­kus Land­herr vom Do­mi­ni­kus-Ring­ei­sen-Werk.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.