Bild ge­rahmt „Drei Häu­ser im Schnee“

Mindelheimer Zeitung - - Feuilleton -

Ga­b­rie­le Mün­ter gilt ne­ben Pau­la Mo­der­sohn-Be­cker als be­deu­tends­te Ma­le­rin des Ex­pres­sio­nis­mus. Be­kannt wur­de sie auch als Le­bens­ge­fähr­tin und Weg­be­glei­te­rin Was­si­ly Kand­ins­kys. Als Mit­glied der Neu­en Künst­ler­ver­ei­ni­gung Mün­chen schuf sie je­doch gera­de in der so­ge­nann­ten „Murnau­er Zeit“selbst her­aus­ra­gen­de Wer­ke wie das in der Kunst­hal­le Bie­le­feld aus­ge­stell­te Bild „Drei Häu­ser im Schnee“. Vier­far­bi­ge Re­pro­duk­ti­on auf hoch­wer­ti­gem Lu­xoAr­tSam­tPa­pier. Mo­tiv­grö­ße ca. 39,5 x 47 cm (H/B). Ge­rahmt in ele­gan­ter sil­ber­ner Mas­siv­holz­rah­mung mit Schräg­schnitt­pas­se­par­tout. For­mat ca. 63,5 x 71 cm H/B. Ein ab­so­lu­tes Must-ha­ve für al­le Lieb­ha­ber mo­der­ner, zeit­ge­nös­si­scher Kunst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.