Be­triebs­rats­chef ver­langt Be­schäf­ti­gungs­si­che­rung

Mindelheimer Zeitung - - Wirtschaft -

VW-Be­triebs­rats­boss Bernd Os­ter­loh hat für die Kern­mar­ke VW Pkw zehn Jah­re Be­schäf­ti­gungs­si­che­rung bis En­de 2028 ge­for­dert. Dies sei die Be­din­gung für den di­gi­ta­len Um­bau des Un­ter­neh­mens, sag­te er bei der Be­triebs­ver­samm­lung vor tau­sen­den Be­schäf­tig­ten. Volks­wa­gen hat­te an­ge­kün­digt, dass in den nächs­ten fünf Jah­ren zu­sätz­lich 5000 bis 7000 Stel­len weg­fal­len sol­len. Mit au­to­ma­ti­sier­ten Rou­ti­ne­ar­bei­ten, Ma­te­ri­al­ein­spa­run­gen und ge­rin­ge­rer Mo­dell­viel­falt soll­ten von 2023 an die Kos­ten wei­ter sin­ken.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.