Von El­vis bis Na­der­man

Be­ne­fiz­kon­zert Der Nach­wuchs des Sän­ger­krei­ses Un­ter­all­gäu zeigt in der Je­sui­ten­kir­che ein be­acht­li­ches Re­per­toire

Mindelheimer Zeitung - - Mindelheim Und Das Unterallgäu - (thess)

Min­del­heim Den meis­ten klei­nen Kin­dern macht Sin­gen gro­ße Freu­de, und manch­mal zeigt sich schon wäh­rend der mu­si­ka­li­schen Früh­aus­bil­dung, ob viel­leicht so­gar ein ech­tes Ta­lent da­hin­ter schlum­mert. In der Je­sui­ten­kir­che beim Be­ne­fiz­Kon­zert der Ju­gend­chö­re und jun­gen Chö­re des Sän­ger­krei­ses Un­ter­all­gäu gab es zahl­rei­che sol­cher in­zwi­schen her­an­ge­wach­se­nen Ta­len­te zu be­wun­dern. Un­ter Ge­samt­lei­tung von Ani­ta Schwarz-Geiß­ler prä­sen­tier­ten die Ju­gend­li­chen mit ih­ren Chor­lei­tern ein be­acht­lich wohl­klin­gen­des, viel­fäl­ti­ges Pro­gramm.

Der Ju­gend­chor Ottobeuren, ge­lei­tet von Do­ro­thea Ewa­din­ger zau­ber­te mit „Can‘t help fal­ling in lo­ve“Er­in­ne­run­gen an El­vis Pres­ley her­bei und über­zeug­te eben­so mit „You rai­se me up“von Rolf Lov­land. Mit „The lord bless you“von John Rut­ter er­freu­te das Ju­gend­quar­tett un­ter Lei­tung von Jo­han­nes Strie­gel die er­war­tungs­vol­len Gäs­te. Pau­lina Strie­gel, Leo­nie Emons, Vik­to­ria Wosch und An­na­le­na Bel­fio­re schau­ten kon­zen­triert auf Strie­gel und lie­ßen sich auch nicht aus dem Takt brin­gen, als die­ser sich bei „Hea­ven is a won­der­ful place“als Di­ri­gent aus­blen­de­te und lie­ber mit den Mä­dels a ca­pel­la sang – ei­ne ge­lun­ge­ne Dar­bie­tung. Beim hin­ge­bungs­vol­len Di­ri­gat des Psalms „Ich he­be die Au­gen zu den Ber­gen“mit der Grup­pe „Can­to­bel­li“Her­bis­ho­fen, wur­de deut­lich, wie sehr Ani­ta Schwarz-Geiß­ler ih­re mu­si­ka­li­sche Auf­ga­be liebt. Un­ter­stützt wur­de sie da­bei von Pia­nis­tin Frig­ga Fraid­ling und Cel­lis­tin Ines Halbrei­ter.

„Mu­sik öff­net die Tü­re zum Her­zen hin­ein“, hat­te be­reits Dia­kon Do­mi­nik Ehe­halt das Be­ne­fiz­kon­zert für die Un­ter­all­gäu­er Werk­stätHei­mer­tin­gen ten poe­tisch pas­send er­öff­net. Pas­sen­der auch als „An­gel Voices“könn­te der Na­me des Frau­en­chors aus Kamm­lach un­ter Lei­tung von Eva Mang kaum sein. En­gels­gleich san­gen sie „He­re we stand“, wäh­rend der Klang ih­rer Stim­men da­bei Zeit und Raum über­flog. Mit zar­ten Klän­gen an der Har­fe ver­stand es Eli­na Uhl, die zahl­rei­chen Kon­zert­be­su­cher in ih­ren Bann zu zie­hen.

Sen­si­bi­li­tät und ma­gi­sche Aus­strah­lung der Künst­le­rin mach­ten die „So­na­te in g-Moll“von François-Jo­seph Na­der­man zu et­was ganz Be­son­de­rem. Ca­the­ri­ne Le­cocq fas­zi­nier­te mit ih­rem kla­ren So­pran wie bei „Be thou my vi­si­on“und „Irish Bles­sing“, bei­des von Bob Cil­cott. Per­fekt be­glei­tet wur­de sie von Frig­ga Fraid­ling am Kla­vier. Her­bert Ra­bus, der Vor­sit­zen­de des Sän­ger­krei­ses Un­ter­all­gäu, ver­ab­schie­de­te die Gäs­te nach die­sem äu­ßerst ge­lun­ge­nen Kon­zert.

Fo­to: Thes­sy Glon­ner

Auch der Ju­gend­chor des Gym­na­si­ums und der Re­al­schu­le Ottobeuren über­zeug­te die Zu­hö­rer beim Be­ne­fiz­kon­zert in der Min­del­hei­mer Je­sui­ten­kir­che.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.