„Ich tei­le, was ich gut fin­de“

Mindelheimer Zeitung - - Panorama - Eu­er

Ich lie­be dei­ne Songs“, steht da. Oder: „Du bist ei­ne tol­le Sän­ge­rin.“Sol­che Kom­men­ta­re fin­det man im In­ter­net un­ter den Bil­dern von Le­na Mey­er-land­rut. Doch oft sind un­ter den Bil­dern der 27-Jäh­ri­gen auch fie­se Kom­men­ta­re zu le­sen. „Frü­her hat mich das schon be­rührt“, sag­te die Sän­ge­rin jetzt in ei­nem In­ter­view. „Ich ha­be dar­über nach­ge­dacht, was pas­siert, wenn ich be­stimm­te Din­ge pos­te, und es lie­ber sein las­sen.“In ih­rem Lied „Thank you“singt Le­na über die­se Hass­bot­schaf­ten. Heu­te ge­he sie aber ent­spann­ter mit die­sen Kom­men­ta­ren um und pos­te ih­re Bil­der und Vi­de­os trotz­dem. Sie sagt: Ich tei­le, was ich gut und schön fin­de. Das Lied „Thank you“ist Teil von Le­nas neu­em Al­bum „On­ly Lo­ve, L“. Das Al­bum er­scheint am heu­ti­gen Frei­tag.

Foto: dpa

Le­na bringt heu­te ihr neu­es Al­bum raus. Es heißt „On­ly Lo­ve, L“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.