Wie­der ein Miss­brauchs­fall auf ei­nem Cam­ping­platz?

Mindelheimer Zeitung - - Panorama -

Er­neut steht ein Cam­per in Nord­rhein-West­fa­len im Ver­dacht des se­xu­el­len Kin­des­miss­brauchs. Ei­ne Fa­mi­lie ha­be bei der Po­li­zei Vier­sen am Nie­der­rhein Straf­an­zei­ge ge­gen ei­nen 72-Jäh­ri­gen aus Duis­burg ge­stellt, teil­ten Staats­an­walt­schaft und Po­li­zei mit. Die 13-jäh­ri­ge Toch­ter ha­be an­ge­ge­ben, seit min­des­tens ei­nem Jahr von dem Mann se­xu­ell miss­braucht wor­den zu sein. Es be­ste­he „drin­gen­der Tat­ver­dacht“, ein Haft­be­fehl sei aber nicht er­las­sen wor­den, so die Staats­an­walt­schaft. Die Fa­mi­lie und der Se­ni­or ken­nen sich dem­nach von ei­nem Cam­ping­platz in Nie­der­krüch­ten an der nie­der­län­di­schen Gren­ze. Zu­letzt hat­te ein Miss­brauchs­fall im nord­rhein-west­fä­li­schen Lüg­de bun­des­weit für Schlag­zei­len ge­sorgt, wo ein 56-jäh­ri­ger Dau­er­cam­per mit ei­nem Kom­pli­zen, 33, über Jah­re hin­weg Kin­der miss­braucht und da­bei ge­filmt ha­ben soll.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.