Sechs Zehn­tel bes­ser

Schüt­zen­kö­ni­ge The­re­sia Wer­ner holt sich in Min­de­lau die Ket­te mit knap­pem Vor­sprung

Mindelheimer Zeitung - - Sport Im Unterallgäu - (axe)

Min­de­lau Das Preis- und Kö­nigs­schie­ßen des Schüt­zen­ver­eins Froh­sinn Min­de­lau fand in The­re­sia Wer­ner ei­ne wür­di­ge Sie­ge­rin. Die Luft­ge­wehr­schüt­zin der Schwa­ben­li­ga-Mann­schaft des Ver­eins hol­te sich mit ei­nem 6,40-Tei­ler die Kö­nigs­wür­de.

Zwei­te wur­de Clau­dia Zett­ler (7,0-Tei­ler), auf Rang drei folg­te Tan­ja Völk (9,40) und mach­te das weib­li­che Sie­ger­trio per­fekt. In der Ju­gend­klas­se hat­te Be­ne­dikt Os­ter­rie­der die ru­higs­te Hand und wur­de mit ei­nem 5,0-Tei­ler Jung­schüt­zen­kö­nig. Ihm folg­ten Le­na Klaus (11,0) und Kat­ha­ri­na Ase­mann mit ei­nem (12,0). Ve­re­na Stich, Team­kol­le­gin der neu­en Schüt­zen­kö­ni­gin in der Schwa­ben­li­ga-Mann­schaft, durf­te sich eben­falls freu­en. Sie lan­de­te mit stol­zen 100 Rin­gen auf Platz eins beim Schie­ßen um die Meis­ter­schei­be. Dicht ge­folgt von Wolf­gang Schmid, Le­na und Ra­mo­na Klaus so­wie Simone Schau­le und Chris­toph Fleschhut mit je 99 Rin­gen. Wie eng die bes­ten Schüt­zen bei­ein­an­der la­gen, zeigt die Tat­sa­che, dass 31 Teil­neh­mer 90 Rin­ge und mehr ge­schos­sen hat­ten.

In der Pis­to­len­klas­se er­reich­te Wolf­gang Schmid mit 93 Rin­gen den ers­ten Platz und ver­wies da­mit Tho­mas Gärt­ner und Tan­ja Völk mit je 92 Rin­gen auf Platz zwei und drei.

Die wei­te­ren Er­geb­nis­se:

Meis­ter­prä­mie Schüt­zen 1. Ve­re­na Stich (397), 2. Wolf­gang Schmid (394), 3. Simone Schau­le (392) Ju­gend 1. Le­na Klaus und Ra­mo­na Klaus (bei­de 394), 3. Kat­ha­ri­na Ase­mann (379), 4. Ja­na Klaus (378)

Blatt´l-Prä­mie Schüt­zen­klas­se 1. The­re­sia Wer­ner (52,90-Tei­ler), 2. Tan­ja Völk (57,60), 3. Ma­nu­el Rit­ter (63,00) Ju­gend 1. Le­na Klaus (56,20), 2. Kat­ha­ri­na Ase­mann (84,00), 3. Flo­ri­an Fleschhut (124,50) Fi­nal­schie­ßen Schüt­zen­klas­se 1. Simone Schau­le (102,1 Rin­ge), 2. Ve­re­na Stich (101,0), 3. Irm­gard Fleschhut (99,2) Ju­gend 1. Ra­mo­na Klaus (99,3), 2. Flo­ri­an Fleschhut (95,9), 3. Carmen Sont­hei­mer (90,5) Pis­to­le 1. An­ja Scharpf (92,2), 2. Tan­ja Völk (87,8), 3. Tho­mas Gärt­ner (86,9).

Fo­to: Richard Schropp

Die Min­de­lau­er Re­gen­ten hei­ßen in die­sem Jahr The­re­sia Wer­ner und Be­ne­dikt Os­ter­rie­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.