Fr­ei­n­acht: Mai­bäu­me auf­ge­stellt und an­ge­sägt

Mindelheimer Zeitung - - Bayern -

Ih­re Mus­kel­kraft ha­ben Bur­schen in vie­len baye­ri­schen Ge­mein­den am 1. Mai beim tra­di­tio­nel­len Mai­baum-Auf­stel­len ge­braucht. An­de­re steck­ten ih­re Ener­gie in der „Fr­ei­n­acht“in Ak­ti­vi­tä­ten, von de­nen die Po­li­zei am Mitt­woch be­rich­te­te. So ge­sche­hen et­wa in Un­ter­fran­ken: Dort säg­ten fünf jun­ge Män­ner ei­nen Mai­baum an – kehr­ten nach ih­rer Flucht aber reu­mü­tig zum Tat­ort zu­rück. Auch in Schwa­ben muss­te die Po­li­zei zu ei­nem an­ge­säg­ten Mai­baum aus­rü­cken. Nichts­ah­nend, dass der Platz auf dem Fir­men­ge­län­de in Il­ler­tis­sen (Land­kreis Neu-Ulm) vi­deo­über­wacht ist, säg­ten fünf jun­ge Män­ner den Baum an. Wie die Be­am­ten mit­teil­ten, be­ob­ach­te­ten die Mit­ar­bei­ter des Si­cher­heits­diens­tes die Tat li­ve über die Über­wa­chungs­ka­me­ras, eil­ten zum Mai­baum und stell­ten die jun­gen Män­ner. In bei­den Fäl­len muss­te die Feu­er­wehr den Baum fäl­len und die Po­li­zei er­mit­telt we­gen Sach­be­schä­di­gung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.