21 Jah­re jung und schon Ju­ro­rin in Can­nes

Mindelheimer Zeitung - - Feuilleton -

Mit nur 21 Jah­ren ist die US-Schau­spie­le­rin El­le Fanning („So­mew­he­re“, „Su­per 8“) in die Ju­ry der

72. In­ter­na­tio­na­len Film­fest­spie­le von Can­nes be­ru­fen wor­den. Sie ist ei­ne von vier Frau­en und vier Män­nern von vier Kon­ti­nen­ten, die in die­sem Jahr die Ge­win­ner der be­gehr­ten Gol­de­nen Pal­me be­stim­men, wie die Ver­an­stal­ter des am

14. Mai star­ten­den Fes­ti­vals mit­tei­len. Au­ßer­dem wur­den der grie­chi­sche Re­gis­seur Yor­gos Lant­hi­mos („The Fa­vou­rite“) und die ita­lie­ni­sche Fil­me­ma­che­rin Ali­ce Rohr­wa­cher („Le me­ra­vi­g­lie“) aus­ge­wählt. Ju­ry-Prä­si­dent ist in die­sem Jahr Os­car-Preis­trä­ger Ale­jan­dro Gon­zá­lez Iñár­ri­tu („Bird­man“, „The Re­venant“). Mit Pe­dro Al­mo­dóvar, Xa­vier Do­lan, Ken Loach, den Dar­den­ne-Brü­dern so­wie Ter­rence Malick sind 2019 gro­ße Na­men in das Ren­nen um die Gol­de­ne Pal­me ge­schickt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.