Gar­ten­fest des Kunst­hand­werks

Markt „Kunst im Gut“be­spielt das weit­läu­fi­ge Klos­ter­gut Sche­yern. In 25 Jah­ren ent­wi­ckel­te sich ei­ner der schöns­ten Künst­ler­märk­te

Mindelheimer Zeitung - - Freizeit -

„Kunst im Gut“fei­ert 25-jäh­ri­ges Ju­bi­lä­um. Das Fes­ti­val im idyl­li­schen Klos­ter­gut Sche­yern (Kreis Pfaf­fen­ho­fen/Ilm) steht un­ter der Schirm­herr­schaft von Prinz Leo­pold von Bay­ern und zählt zu den schöns­ten und ni­veau­volls­ten Künst­ler­märk­ten Deutsch­lands und zieht tau­sen­de von Gäs­ten aus ei­nem wei­ten Um­kreis an. Das Ju­bi­lä­ums­fes­ti­val am 4./5. Mai prä­sen­tiert im Skulp­tu­ren­gar­ten des Klos­ters über 100 Künst­ler und Kunst­hand­wer­ker aus ganz Deutsch­land und dem na­hen Aus­land. Ma­ler und Bild­hau­er zei­gen Wer­ke ver­schie­dens­ter Sti­le; De­si­gner, Schrei­ner­meis­ter, Ke­ra­mi­ker, Gold- und Sil­ber­schmie­de, Mo­dis­tin­nen, und Tex­til-De­si­gner fül­len al­le ver­füg­ba­ren In­nen­räu­me, Hö­fe und Gär­ten des weit­läu­fi­gen Klos­ter­guts mit zeit­ge­nös­si­scher Kunst und Kunst­hand­werk.

Ei­ne Son­der­schau zeigt die Meis­ter­schu­le für Holz­bild­hau­er der Lan­des­haupt­stadt Mün­chen. Das Künst­ler­paar Al­mut und Es­te­ban Kleist ge­stal­tet ei­ne an­de­re Son­der­schau mit groß­for­ma­ti­gen BaumBil­dern, Wand­ob­jek­ten, Ste­len und Mö­bel­u­ni­ka­ten.

Groß und Klein wer­den un­ter­hal­ten mit Li­ve-Mu­sik, Fi­gu­ren­thea­ter, Mär­chen, Zir­kus und Wal­kin­gActs. Es klingt vom groo­vi­gen Blues über fran­zö­si­sche Chan­sons bis zum afri­ka­ni­schen Trom­mel­work­shop. Die At­mo­sphä­re bei „Kunst im Gut“ist hei­ter und un­ge­zwun­gen. Es fällt leicht, mit den Künst­lern ins Ge­spräch zu kom­men und mehr über ih­re Ide­en, Ar­beits­wei­sen und die ein­zel­nen Kunst­wer­ke zu er­fah­ren. Das ei­ge­ne Ta­lent lässt sich in Kunst­ak­tio­nen und Mit­mach­an­ge­bo­ten ent­de­cken und aus­pro­bie­ren – vom Flech­ten, Sieb­dru­cken, Mo­sa­ik le­gen, Fil­zen bis zum Ver­gol­den.

OGe­öff­net

Fo­to: Mar­git Grü­ner

Bei „Kunst im Gut“in Sche­yern kann man im Skulp­tu­ren­gar­ten auch li­ve den Künst­lern, hier Bild­hau­er Ta­dek Go­lincz­ak, bei der Ar­beit zu­se­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.