Dreh­ort All­gäu

Tipp des Ta­ges Die Hand­lung von „Da­heim in den Ber­gen“ist mau. Die Land­schaft lohnt

Mindelheimer Zeitung - - Fernsehen Aktuell Am Freitag -

ARD, 20.15 Uhr „Da­heim in den Ber­gen“wird fort­ge­setzt. Die vier­te Fol­ge der Se­rie mit dem Ti­tel „Lie­bes­leid“wur­de im hei­ßen Som­mer 2018 in Bay­ern ge­dreht: in Ober­stau­fen, Kemp­ten und rund­her­um. Die Land­schafts­bil­der aus der na­hen Um­ge­bung loh­nen sich. Mit den Se­ri­en­in­hal­ten ist es et­was an­ders.

Einst wa­ren die bei­den Berg­bau­ern-Fa­mi­li­en, die Leit­ners und die Hu­bers, dick mit­ein­an­der be­freun­det. Bis zu je­nem Tag, als der Pfer­de­the­ra­peut Se­bas­ti­an Leit­ner (Wal­ter Sitt­ler) den klei­nen Sohn des Rin­der­züch­ters Lo­renz Hu­ber (Max Herb­rech­ter) über­fuhr, der bei dem tra­gi­schen Un­fall starb. Da­nach war es mit der Fa­mi­li­en­freund­schaft vor­bei, und mit der Lie­be zwi­schen Flo­ri­an Leit­ner (Mat­thi Faust) und Li­sa Hu­ber (The­re­sa Schol­ze) auch. In­zwi­schen ha­ben sich die Fa­mi­li­en ein­an­der wie­der an­ge­nä­hert. Li­sas Schwes­ter Ma­rie (Ca­the­ri­ne Bo­de) er­war­tet so­gar ein Kind von Flo­ri­ans Bru­der, dem ehe­dem ver­hass­ten Ge­org (Tho­mas Un­ger), was er je­doch nicht er­fah­ren soll.

Und dann sind da noch drei Freun­de – un­ter ih­nen der schreck­lich schüch­ter­ne Tier­arzt Fre­de­rik (Mer­lin Le­on­hardt) – aus ge­mein­sa­men Schul­ta­gen, die auf ei­ner Berg­tour um die Gunst ih­res ge­mein­sa­men Schwarms Ju­lia (An­na Haus­burg) kon­kur­rie­ren.

Ei­ne tie­fe­re Zeich­nung der Haupt­fi­gu­ren bleibt lei­der aus. Zu hö­ren ist be­lang­lo­ses Dau­er­ge­klim­per und so man­cher tie­fe Seuf­zer, zu se­hen sind satt­grü­ne Wie­sen, sor­gen­vol­le Mie­nen oder trä­nen­ge­füll­te Au­gen. Die Schau­spie­ler mü­hen sich durch das Ge­sche­hen. Da ist es wirk­lich bes­ser, wenn man sich ganz auf die Na­tur kon­zen­triert.

Fo­to: Tom Tram­bow, ARD De­ge­to, Pro­gramm­pla­nung und P, dpa

Se­bas­ti­an Leit­ner (Wal­ter Sitt­ler, rechts) und Tier­arzt Fre­de­rick (Mer­lin Le­on­hardt) ver­sor­gen ein Pferd – und so man­ches Herz will auch ver­sorgt sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.