Schö­ner kann Brauch­tum nicht sein: Die Mai­baum­kom­mis­sio­nen auf Rund­rei­se über die Dör­fer

Mindelheimer Zeitung - - Mindelheim -

Ein schö­ner Mai­baum ge­hört im Un­ter­all­gäu ein­fach da­zu. Aber erst wenn es um den Mai­baum ein or­dent­li­ches Fest mit Tanz und Mu­sik gibt, wo al­so die Leu­te zu­sam­men­kom­men und die Ge­mein­schaft pfle­gen, ist die Mai­baum­tra­di­ti­on ei­ne run­de Sa­che. Da­mit erst gar kei­ne Zwei­fel auf­kom­men an der Fei­er­freu­de, ziert den Kirch­dor­fer Mai­baum un­ter­halb der Sinn­bil­der ein Bier­kas­ten. Es sind die­se über­ra­schen­den De­tails, die den sie­ben Mai­baum­kom­mis­sio­nen ges­tern wie­der viel Freu­de bei ih­ren Rund­fahr­ten durch den Land­kreis Un­ter­all­gäu ge­macht ha­ben. Aus der Tour im öst­li­chen Land­kreis ist be­son­ders Tus­sen­hau­sen her­aus­ge­sto­chen. Dort bie­ten nicht nur die Mai­baum­freun­de ei­nen präch­ti­gen Baum auf, auch die Kleins­ten im Kin­der­gar­ten ha­ben ih­ren Baum. Vor al­lem die vie­len kunst­vol­len Schnitz­ar­bei­ten an dem 44 Me­ter ho­hen Baum ha­ben For­st­amts­lei­ter Rai­ner Nüt­zel und den Min­del­hei­mer Kul­tur­amts­lei­ter Chris­ti­an Sched­ler be­ein­druckt. Un­se­re Bil­der zei­gen von links: Tus­sen­hau­sen, Bad Wö­ris­ho­fen, Türkheim, Ettrin­gen und Kirchdorf. » Noch mehr Mai­bäu­me se­hen Sie in un­se­rer Bil­der­ga­le­rie im Netz min­del­hei­mer-zei­tung.de

Fotos: js­to

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.