Pu­tin nimmt Pa­ra­de mit tau­sen­den Sol­da­ten ab

Mindelheimer Zeitung - - Politik -

Kreml­chef Wla­di­mir Pu­tin hat bei der Mi­li­tär­pa­ra­de zur Er­in­ne­rung an das En­de des Zwei­ten Welt­krie­ges zur in­ter­na­tio­na­len Zu­sam­men­ar­beit ge­gen Ter­ro­ris­mus und Neo­na­zis­mus auf­ge­ru­fen. „Wir ru­fen al­le Län­der da­zu auf, un­se­re ge­mein­sa­me Ver­ant­wor­tung an­zu­er­ken­nen für die Grün­dung ei­nes ef­fek­ti­ven und für al­le glei­chen Si­cher­heits­sys­tems“, sag­te er am Don­ners­tag in Mos­kau. Der rus­si­sche Prä­si­dent nahm auf dem Ro­ten Platz als Ober­kom­man­die­ren­der der Atom­macht die Pa­ra­de zum 74. Jah­res­tag des Sie­ges der So­wjet­uni­on über Hit­ler-Deutsch­land ab. Mehr als 13000 Sol­da­ten mar­schier­ten über den Ro­ten Platz. Im An­schluss gab es ei­ne rie­si­ge Waf­fen­schau. Pan­zer und Fahr­zeu­ge mit Luft­ab­wehr­sys­te­men et­wa vom Typ S-400 und Ra­ke­ten zo­gen durch die Haupt­stadt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.