Pat­ti Smith löscht Hass­kom­men­ta­re

Mindelheimer Zeitung - - Panorama -

Die ame­ri­ka­ni­sche Rock­le­gen­de Pat­ti Smith hat die Na­se voll von Hass­kom­men­ta­ren auf ih­rem Ins­ta­gram-Ac­count. Wer in ih­ren Kom­men­tar­spal­ten rach- oder streit­süch­tig sei, wer­de ge­löscht, sag­te die 72-Jäh­ri­ge („Be­cau­se The Night“) der Welt am Sonn­tag. „Auf mei­nem Ins­ta­gram-Ac­count be­deu­tet Mei­nungs­frei­heit nicht, dass je­der dort Wut und Hass auf an­de­re aus­spu­cken kann. So was er­lau­be ich nicht.“Sie selbst ha­be sich lan­ge über­haupt nicht für so­zia­le Me­di­en in­ter­es­siert. Das ha­be sich ge­än­dert, als ih­re Toch­ter sie dar­auf auf­merk­sam mach­te, dass an­de­re Men­schen sich auf Ins­ta­gram für sie aus­ga­ben „und auf ih­ren Ac­counts sehr selt­sa­me Din­ge be­haup­te­ten“, er­zählt die Künst­le­rin, von der ge­ra­de das Buch „Hin­ga­be“er­schie­nen ist. „Die ein­zi­ge Art, da­ge­gen vor­zu­ge­hen, war, mei­nen ei­ge­nen of­fi­zi­el­len Ins­ta­gram-Ac­count zu er­öff­nen.“

Fo­to: Han­nah Mck­ay, dpa

Pat­ti Smith bei ei­nem Auf­tritt beim le­gen­dä­ren Glas­t­on­bu­ry Fes­ti­val in En­g­land.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.